• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Werkzeuge & Geräte Produkte Produkttest: Metabo TurboTec

Produkttest: Metabo TurboTec

Die neuen 350 Watt starken Sander von Metabo erzielen ein sehr feines Schliffbild und laufen dabei besonders ruhig.

Wie die beiden Modelle im Praxistest abschneiden, können Handwerker am besten selbst beurteilen. Fünf Maschinen stehen jetzt für einen Malerblatt-Lesertest bereit. Der SRE 4350 TurboTec und der SRE 4351 TurboTec haben jeweils eine Nennleistung von 350 Watt, die Schleifplatten sind mit 92 x 190 beziehungsweise 112 x 230 mm unterschiedlich groß. So kann der Handwerker je nach Aufgabengebiet – etwa Trockenbau, Malerarbeiten, Bodenlegen oder Schreinerarbeiten – das für ihn passende Gerät wählen. Ob er Türen saniert oder Gipskartonwände schleift, er bekommt immer ein sauberes, feines Schliffbild ohne Schleifkringel und Riefen. Dafür sorgt ein neues Schwingsystem, das die Geräte sehr ruhig laufen lässt und gleichzeitig die Vibrationen am hinteren Handgriff auf ein Minimum von weniger als 2,5 m/s2 reduziert. Auch wärmeempfindliche Materialien wie Lacke oder Kunststoffe lassen sich dank serienmäßiger Drehzahl-Vorwahl bearbeiten. Einen maximalen Abtrag auf Knopfdruck erreicht der Handwerker mit dem Turbo-Boost-Schalter. Damit er präzise bis an Ränder und in Ecken schleifen kann, lässt sich der vibrationsgedämpfte Zusatzhandgriff einfachabnehmen.

Der SRE 4350 TurboTec und der SRE 4351 TurboTec sind vielseitig einsetzbar. Ihr robustes, auf dem Markt einzigartiges Spannsystem nimmt sowohl zu klemmende Schleifmittel, bis hin zum zehn Millimeter starken Vlies, als auch Klett-Schleifpapiere auf. Abgerundete Kanten verhindern, dass die Schleifplatte Werkstücke beschädigt. Mit Blick auf die harte Beanspruchung auf Baustellen sind die beiden Sander robust konstruiert: Ihr doppelreihiges Schrägkugellager ist mehrfach abgedichtet, damit Holz- und Gipsstäube nicht eindringen können. Statt herkömmlicher Schwingbolzen haben die Maschinen eine reißfeste Gummi-Manschette mit hoher Lebensdauer, die sie ebenfalls vor Staub schützt. Eine einfachzu leerende „Intec“-Staubkassette mit wasch- und austauschbarem Filter nimmt den Holz- oder Gipsstaub auf. Anstelle der Kassette kann der Handwerker bei Bedarf auch einen mobilen Alles-sauger anschließen – ein neuer, geriffelter Absauganschluss gibt dem Schlauch einen sicheren Halt.

 

Testen Sie für uns!

Das Malerblatt bietet fünf Lesern die Möglichkeit, einen der beiden Sander vier Wochen lang kostenlos zu testen. Wer mit seiner Maschine zufrieden ist, kann den Sander anschließend zu einem ermäßigten Preis erwerben. Einzige Gegenleistung: Sie erhalten von uns einen Fragebogen, den Sie nach dem Testzeitraum ausgefüllt zusammen mit einigen Fotos an uns zurückschicken. Wie die übrigen Tester die Sander bewertet haben, erfahren Sie in einer der kommenden Malerblatt-Ausgaben.

Wenn Sie für uns testen möchten, dann mailen oder faxen Sie uns bitte kurz unter Angabe des gewünschten Modells SRE 4350 TurboTec (92x190-mm-Schleifplatte) oder SRE 4351 TurboTec (112x230-mm-Schleifplatte)

bis zum 29. Juni 2012:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tel.: (0711) 7594-497

Fax: (0711) 7594-397

Foto: Metabo
Quelle: Malerblatt 6/2012
 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk