• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Werkzeuge & Geräte Produkte Classic-Giraffe WSE 500

Classic-Giraffe WSE 500

Beitragsseiten
Classic-Giraffe WSE 500
Technische Daten
Lieferumfang
Preise
Alle Seiten



Für umfangreiche Schleifarbeiten an Decken und Wänden sind Teleskop-Schleifer bestens geeignet.

Die Classic-Giraffe WSE 500 von Flex ist eine Weiterentwicklung der Giraffe WS 702 VEA. Neben der Steigerung der Motorleistung auf 500 Watt, für hohe Abtragsleistung, wurden sämtliche Bauteile in puncto Robustheit und langer Lebensdauer weiterentwickelt. Der kardanisch gelagerte Schleiferkopf ist mit einem Schleifteller mit 10-Loch-Absaugung ausgestattet. Dieser ist in drei Härtegraden erhältlich. Das Flex Absaugsystem, in Verbindung mit den Flex Sicherheitssaugern, sorgt beim Schleifen für eine nahezu staubfreie Arbeitsumgebung.

Die WSE 500 überzeugt durch ihren durchzugsstarken 500 Watt Motor mit Überlastschutz und Drehzahlkonstanthaltung. Zudem verfügt sie über eine stufenlose Drehzahlregulierung für angepasste Geschwindigkeit beim Schleifen. Bei der seit Jahrzehnten bewährten „Flex Antriebstechnik“ wird die Kraftübertragung durch eine flexible Antriebswelle vom Motor zum Schleifteller umgesetzt. Durch dieses Konstruktionsprinzip wird das Gewicht am Kopf der Giraffe auf ein Minimum reduziert. Das erleichtert die Handhabung. Das ovale Führungsrohr und der optimal positionierte Motor erleichtern zusätzlich das Handling und die Führung der Maschine. Der kardanisch gelagerte Schleiferkopf sorgt für hohe Flexibilität und optimale Anpassung beim Schleifen an Wänden und Decken. Der federnd gelagerte Bürstenkranz an der Absaughaube vermeidet unbeabsichtigte Schleifriefen beim Ansetzen.

Flex bietet drei Schleifteller mit Klettsystem zur Auswahl: Der sehr flexible „Schleifteller soft“ (im Lieferumfang) erlaubt ein gefühlvolles Arbeiten und vermeidet dadurch ungewollte Schleifspuren. Für höhere Abtragsleistungen beim groben Vorschliff stehen wahlweise der „Schleifteller medium“ und „Schleifteller hard“ mit unterschiedlichen Härten zur Auswahl. Das neue superweiche Soft-Schleifpad mit Lochung für die Staubabsaugung (im Lieferumfang) ist ideal für das Finish von Oberflächen. Das Soft-Schleifpad wirkt als zusätzliches Polster und ersetzt die aufwändige Vliesschicht unter den herkömmlichen Schleifscheiben. Das spart Kosten für Schleifscheiben. Die Absaugung zwischen Bürstenkranz und der 10-Loch-Absaugung verhindert das schnelle Zusetzen des Schleifmittels und ermöglicht ein staubfreies und gesundes Arbeiten. Mit dem Flex Clip-System ist der Saugschlauch sicher und schnell angeschlossen. Kein Adapter oder Reduziermuffe ist erforderlich. Flex bietet zudem einen neuartigen Transportkoffer. Er kann liegend und vor allem stehend und damit raumsparend platziert werden. Die Classic-Giraffe muss außerdem nicht montiert werden, sondern ist sofort einsatzbereit. Der Transportkoffer bietet zudem zusätzlichen Platz für bis zu vier Packungen Flex Schleifmittel. Im robusten Deckel kann ein Zusatz-Handgriff (Zubehör) bequem verstaut werden.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk