• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs

Assistenzsysteme

Beitragsseiten
Assistenzsysteme
Was die Systeme bewirken
Lastreduzierende Bewegungen
Maschine warnt
Schulungen helfen
PraxisPlus
Alle Seiten


In Extremsituationen verfügen moderne Arbeitsbühnen über ausgeklügelte Systeme, um Unfälle zu vermeiden.

Aber sind diese so intelligent wie sie versprechen oder bergen sie auch Gefahren? Wir beleuchten einige Assistenzsysteme und zeigen, was sie leisten können und was nicht.

Am zuverlässigsten sind Arbeitsbühnen, die in Echtzeit ermitteln, welche Lasten auf welches Bauteil wirken. Verfügt ein Gerät beispielsweise über Sensoren zur Bestimmung der Lastverteilung an allen Stützen, wird bei jeder Bewegung des Korbarmes direkt die Veränderung der Stützlast ermittelt. Aus diesen Werten wird dann der Schwerpunkt der Maschine bestimmt – solange dieser und der Korbarm nicht auf derselben Seite der Kippachse liegen, stürzt die Arbeitsbühne nicht um. Die intelligente Software rechnet außerdem einen Sicherheitspuffer dazu, damit ein Schwingen des Korbes nicht zum Unfall führt. Unebenheiten des Untergrundes werden, in Verbindung mit einem Lagesensor, mit in die Berechnungen einbezogen – für abschüssige Standflächen ist also die Standfestigkeit ebenso garantiert.

Eine Stufe einfacher, aber nicht weniger sicher ist ein System, bei dem die maximale Auslage für jeden Anstellwinkel in der Software hinterlegt wird. Die Last wird zwar nicht permanent überwacht, jedoch ist ein ausreichend großer Sicherheitspuffer einprogrammiert, der auch ein geringes Gefälle im Untergrund, Schwingungen des Korbarmes oder Wind ausgleicht.

Mit einer Korbwaage wird das Überschreiten der maximalen Korblast mit Personen, Werkzeug und Material verhindert. Auch hier gibt es wieder verschiedene Systeme: Die einfachen warnen den Benutzer durch ein optisches oder akustisches Signal, die ausgefeilteren Systeme verhindern die Benutzung des Gerätes mit einem überladenen Korb komplett.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk