• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs

Carbon-Armierung von WDVS

Die Ballwurfsicherheit des alsecco Fassadendämmsystems Alprotect Carbon wurde mehrfach getestet.

Nach mehrfachen Tests mit Hand- und Hockeybällen bestätigten Spezialisten der Materialprüfungsanstalt Otto-Graf-Institut an der Universität Stuttgart die Ballwurfsicherheit des alsecco Fassadendämmsystems Alprotect Carbon. „Die Prüfung der Ballwurfsicherheit ist ein wichtiger Gradmesser für die Widerstandsfähigkeit eines Fassadendämmsystems, weil sie eine typische mechanische Belastung der Oberflächen genau unter die Lupe nimmt“, betont Werner Mai, Leiter Bautechnik beim Fassadensystemanbieter alsecco. Als ballwurfsicher gelten Bauelemente, die bei mechanischen Beanspruchungen durch Bälle ohne wesentliche Veränderungen der Elemente und ihrer Unterkonstruktion dauerhaft funktionsfähig bleiben. Die Belastbarkeit des Fassadendämmsystems stellten die Fachleute auf harte Proben, indem sie eine Prüfwand zunächst 54 Mal aus verschiedenen Richtungen und wechselnden Auftreffwinkeln mit einem Handball beschossen. Anschließend folgten auf die gleiche Wand zwölf Schüsse mit Hockeybällen. Das je nach Ausführung bis zu 60 Joule und mehr belastbare Fassadendämmsystem hielt den Einwirkungen sicher stand. Herzstück von Alprotect Carbon ist die organische Armierungsmasse Armatop Carbon in Kombination mit dem Systemgewebe Alsitex Carbon. Die Armierungsmasse wurde mit hochwertigen Carbonfasern optimiert. Sie wirken durch ihre Zugfestigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht und durch ihre Beständigkeit gegen Chemikalien und Temperatur wie ein zusätzlicher Schutzschild für die Fassade. So leistet die Armierungsmasse in Verbindung mit dem speziellen Systemgewebe einen entscheidenden Beitrag zur Gewährleistung der hohen mechanischen Belastbarkeit des Fassadendämmsystems.

alsecco
www.alsecco.de

Quelle: Malerblatt 01/2010

 

 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk