• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Wärmedämm-Verbundsysteme Anwendungstechnik Resol-Hartschaum Dämmplatte

Resol-Hartschaum Dämmplatte

Beitragsseiten
Resol-Hartschaum Dämmplatte
Innovativ
Schlank
Alle Seiten

Dämmplatten aus Resol-Hartschaum ermöglichen schlankere Wandaufbauten bei gleichem Dämmwert.

Für sanierungswillige Bauherren bringt der Einsatz eines solchen Dämmsystems einige Vorteile mit sich. Dass die Wärmedämmung von Fassaden Sinn macht, leuchtet inzwischen den meisten Bauherren ein. Dennoch schrecken immer noch viele vor der Anbringung eines Wärmedämm-Verbundsystems zurück. Denn meist ist es mit der Verklebung der Platten und einem Neuverputz nicht getan. Die Dachüberstände reichen nicht mehr aus, um den erforderlichen Dämmwert mit herkömmlichen Dämmstoffen zu erzielen und die Fensterbänke sind ebenfalls zu kurz. Manch eine Dämmmaßnahme scheitert auch daran, dass der vorgeschriebene Abstand zum Nachbargrundstück nicht mehr eingehalten werden kann. Und einige Bauherren ist der Platz auf ihrer Terrasse oder ihrem Balkon zu kostbar, um ihn an ein WDVS abzutreten. Wieder andere möchten vermeiden, dass aus ihren Fensteröffnungen tiefliegende Schießscharten werden und der Charakter der Fassade komplett verändert wird.
Überall dort, wo eine schlanke Ausführung nötig oder gewünscht wird, ist ein Wärmedämm-Verbundsystem mit Resol-Hartschaumplatten optimal geeignet. Diese Platten der Wärmeleitgruppe 022 erreichen bereits bei einer Dämmstärke von 80 Millimetern den gleichen Dämmwert wie eine EPS-Dämmplatte der Wärmeleitgruppe 032, die 120 Millimeter stark ist (diese Plattenart wird aktuell am häufigsten eingesetzt). Das bedeutet, dass ein Drittel der Dämmstoffstärke eingespart werden kann. Wie gravierend sich die Dämmstoffstärken von Dämmstoffen verschiedener Wärmeleitgruppen unterscheiden, wenn ein und derselbe U-Wert erzielt werden soll, geht aus der nebenstehenden Tabelle hervor.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk