• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Tapeten & Wandbeläge Referenzen Holiday Inn, Frankfurt

Holiday Inn, Frankfurt

Im Hotel Holiday Inn Frankfurt Airport in Neu-Isenburg wurde der stark frequentierte Barbereich neu gestaltet.

Die Wände des neu renovierten Barbereichs im Holiday Inn in Neu-Isenburg, nahe des Frankfurter Flughafens wirken edel und sind hart im Nehmen. Grund hierfür ist, dass der innovative Wandbelag Capaver ElementEffects, der durch und durch aus robusten Materialien besteht. Dreidimensionale Quarzpartikel in der Beschichtung ergeben Designs und erzeugen im Wechselspiel mit feinem Glasgewebe wunderschöne Matt-Glanz-Effekte, denen die metallische Beschichtung mit Capadecor Metallocryl Interior zusätzlichen Glanz verleiht.

So modern kann Glasgewebe sein: Die mit Capaver ElementEffects gestalteten Wände der Hotelbar des Holiday Inn Frankfurt Airport in Neu-Isenburg sind nicht nur schön anzusehen mit ihrem edlen silbermetallischen Glanz – sie sind auch hoch strapazierfähig.

 

Vier-Sterne-Hotel

Nur 15 Fahrminuten vom Drehkreuz Frankfurter Flughafen entfernt, südlich vor den Toren Frankfurts, liegt das Hotel Holiday Inn Frankfurt Airport in Neu-Isenburg. Die Frankfurter Innenstadt und die Messe sind nah, und Ausflügler lockt der Taunus oder das Rheingau. Das Vier-Sterne-Hotel bietet 164 neu renovierte, klimatisierte, geräumige und ruhig gelegene Zimmer und Suiten für anspruchsvolle Geschäfts- oder Freizeitreisende. Eine Sauna mit Ruheraum, ein Fitnessraum, neu renovierte Konferenzräume, kostenfreie Parkplätze vor dem Haus sowie ein erstklassiges Restaurant runden das Angebot ab.

Licht und Farbe: Die Halogenspots rücken den Wandbelag Capaver ElementEffects in der Hotelbar des Holiday Inn Frankfurt Airport in Neu-Isenburg ins rechte Licht.

 

Hohe Strapazierfähigkeit

In dem beliebten Hotel wurden der stark frequentierte Barbereich und der Zugang neu gestaltet. Die Betreiber, die Zech Hotels GmbH, legten bei der Wahl des Wandbelags vor allem Wert auf eine hohe Strapazierfähigkeit – ein Glasgewebe bot sich an. Doch es sollte kein herkömmliches Glasgewebe sein, sondern etwas Besonderes, Stylishes, Neues: Capaver ElementEffects von Caparol. Der innovative Wandbelag ist vom Trägermaterial bis zur Beschichtung durchgängig aus den natürlichen Rohstoffen des extrem harten Quarzsandsteines aufgebaut. Die Quarzbestandteile sowie eine spezielle engmaschige Webtechnik des Trägermaterials sorgen dafür, dass das neuartige Glasgewebe weitaus reißfester und stabiler ist als herkömmliche Glasgewebe. Capaver ElementEffects ist ideal für den stark frequentierten Barbereich und gestalterisch top: Der dreidimensionale Aufbau der Quarzbeschichtung macht den hochmodernen Wandbelag in Kombination mit der Beschichtung zu einem Design-Schmuckstück an der Wand.

Keine Angst vor Stößen und Schmutz: Im Zugangsbereich zur Bar sorgt das innovative Glasgewebe Capaver ElementEffects für eine robuste Wandgestaltung.

 

Capaver ElementEffects

Nach einer ausführlichen Beratung mit der Kollektionsmappe, in der die zur Verfügung stehenden zehn individuellen Designs von Capaver ElementEffects mit einer metallischen Beschichtung versehen sind, und einer gezielten Bemusterung, entschieden sich die Verantwortlichen für das Design „Dot": Es wirkt, als ob Wassertropfen in langen anmutig geschlängelten Reihen an der Wand abperlen. Metallische Beschichtungen wie Capadecor Metallocryl Interior bringen die Wand mit den Tropfenreihen zum Glänzen. Natascha Glenz, Caparol-Produktmanagerin Dekorative Innenwandtechniken erläutert: „Die Dreidimensionalität der Quarzstrukturen von Capaver ElementEffects bleibt auch bei deckender Beschichtung erhalten, das Wechselspiel aus Quarz und feinem Glasgewebesie besticht durch einen sehr schönen Matt-Glanz-Effekt, der sich durch die metallische Beschichtung mit Capadecor Metallocryl Interior noch toppen lässt. Mit einer matten Beschichtung kann der Glanzeffekt aber auch bewusst reduziert werden."

Strukturen vom Feinsten: Das organische Muster des Designs „Dot" wirkt wie abperlende Wassertropfen und unterstreicht den Matt-Glanz-Effekt.

 

Harmonische Atmosphäre

Bei der Metallic-Beschichtung Metallocryl Interior fiel die Wahl auf ein edel wirkendes aubergine-graues Silber (Venato 10 MET). In diesem Farbton wurde auch die Grundierung mit der E.L.F. Universal-Dispersionsfarbe Amphibolin ausgeführt. Die metallisch-graue Wandbeschichtung, angestrahlt von Deckenspots, bildet einen exquisiten Hintergrund und setzt die roten Barhocker und Bänke in Szene. Tische und Möbel in einem hellen Holzfarbton, die weiße Decke und helle sowie silberfarbige Bodenbereiche im Wandfarbton schaffen eine moderne, harmonisch abgestimmte Atmosphäre. Im Zugangsbereich, wo die Wände durch mechanische Belastung und Verschmutzung, etwa beim Koffertransport, gefährdet sind, kam auf das Glasgewebe Capaver ElementEffects „Dot“ eine Beschichtung mit der glänzenden, hoch reinigungsfähigen Latexfarbe LatexGloss 60 in RAL 9010 Reinweiß. Mechanische Belastungen können Capaver ElementEffects nichts anhaben, denn das Glasgewebe bleibt auch bei extremer Stoßbelastung intakt, formstabil und wirkt überbrückend.

Wände zum Ansehen und Fühlen: Das Wechselspiel der Beschichtung aus Quarzpartikeln und feinen Glasgewebe bringt die dreidimensionale Struktur des Wandbelags Capaver ElementEffects in der Hotelbar im Holiday Inn in Neu-Isenburg deutlich hervor. Fotos: Caparol Farben Lacke Bautenschutz/Blitzwerk

Quelle: Caparol
 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk