• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Putzsysteme Anwendungstechnik Lehmputz Teil 2 - Schritt 4

Lehmputz Teil 2 - Schritt 4

Beitragsseiten
Lehmputz Teil 2
Einteilung ist entscheidend
Dezent und elegant
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Alle Seiten

PraxisPlus

Wände von heute mit Baustoffen von gestern so lautet das Motto von Maler Epple in Waging am See. Malermeister und Bauberater kdR (kontrolliert deklarierte Rohstoffe) Florian Epple, führt den Betrieb seit 2002 in sechster Generation. Er hat sich auf hochwertige Wandoberflächen aus natürlichen Baustoffen, wie Lehm, Kalk oder Tadelakt und den Einsatz von Naturfarben spezialisiert. Daneben bietet Epple seine eigene „Koichfarb“, eine anwendungsfreundliche Kalkfarbe, an.

Für die Streifentechnik setzte Florian Epple den Lehmfarbputz „Yosima“ sowie Lahmfarbe von Claytec ein.


www.malerbetrieb-epple.de



 

Ihre Meinung

Fachmesse FAF 2019 - Was ist für Sie das Wichtigste?
 

Produkt des Monats


Mit der neuen Generation der „Profi XXL“ führt Südwest jetzt eine nochmals verbesserte Premium-Innenfarbe in den Markt ein.


Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk