• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Partner Caparol Themenspecial Messeneuheiten FAF 2013

Histolith Silikatin-Putz

Beitragsseiten
Histolith Silikatin-Putz
Histolith Silikat-Weißgrund
Histolith Kalk-Rissfüller
Alle Seiten

Die neuen Histolith-Produkte von Caparol für die Baudenkmalpflege lassen historische Gebäude in neuem Glanz erstrahlen.

Auch in der Baudenkmalpflege beeindruckte Caparol auf der Farbe – Ausbau & Fassade 2013 in Köln. Mit dem Histolith Silikatin-Putz präsentierte das Unternehmen einen neuen mineralischen Innenputz, dessen vorteilhafte baubiologische und bauphysikalische Eigenschaften entscheidend zu einem angenehmen Raumklima beitragen. So wirkt die hohe Alkalität der Oberfläche dem Wachstum von Schimmelpilzen entgegen. Das Produkt enthält keine Konservierungsmittel oder Weichmacher. Bindemittel ist, wie bei einer Silikatfarbe, Kali-Wasserglas. Silikatische Putze zeichnen sich durch eine hohe Stoßfestigkeit aus und sind daher sehr langlebig. Das Material ist als Schlussbeschichtung auf mineralischen Unterputzen und mit haftvermittelndem Voranstrich Putzgrund 610 auf Gipsputzen und Gipskartonplatten geeignet. Histolith Silikatin-Kratzputz wird in den Kornstärken 1 und 2 mm angeboten. Neben der brillant weißen Oberfläche sind Sonderfarbtöne ab Werk erhältlich. Zudem ist die manuelle Abtönung mit Histolith Volltonfarben SI oder auch die maschinelle Tönung über das ColorExpress-System möglich.

Histolith Marmorspachtel

Zur Feinspachtelung und Ausbesserung von Wandflächen im Innenbereich steht ab sofort der Histolith Marmorspachtel in weiß zur Verfügung. Der organische Anteil des Werkstoffes ist < 3 %. Die mineralische Spachtelmasse mit speziell ausgesuchten Mineralien (Marmor, Dolomit) ist auf null ausziehbar und lässt sich von Hand oder auch besonders rationell durch Airless-Spritzen verarbeiten. Die Oberfläche kann geschliffen oder auch nass gefilzt werden. Geeignete Untergründe sind neue und alte Mineralputze, Gipsputze, Gipskartonplatten, Beton sowie alte tragfähige Beschichtungen.



 
Home Partner Caparol Themenspecial Messeneuheiten FAF 2013

Ihre Meinung

Schulungen von Herstellern sind mir lieber als die von neutralen Stellen, z. B. Innungen.
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Baustellen Handys

Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Caparol Icons

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk