• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Partner Caparol DAW - Erfolg bei Top 100

DAW - Erfolg bei Top 100

Ranga Yogeshwar (Mitte), Wissenschaftsjournalist, Moderator und Mentor überreichte das begehrte "TOP 100"-Gütesiegel im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits in Ludwigsburg an Anja Schröpfer (Alpina), Uwe Michaelis (DAW Innovationsmanager), Dr. Christoph Hahner (DAW Geschäftsführer) und Dr. Tony Horneff (Geschäftsleitung Caparol) (v. l.).

Ranga Yogeshwar verleiht Ober-Ramstädter Farbenhersteller Gütesiegel für beeindruckendes Innovationsmanagement.

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die DAW SE. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrt Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Südhessen am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits. DAW SE schaffte bereits zum zweiten Mal den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders mit der Organisation seiner innovativen Prozesse.

Die DAW-Firmengruppe erwirtschaftete 2017 mit ihren weltweit rund 5.600 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,3 Milliarden Euro und ist Marktführer für Baufarben in Deutschland, Österreich, Weißrussland und in der Türkei. Sie vertreibt ihre Produkte für den professionellen Bereich unter dem Namen „Caparol“ und für den Do-it-yourself-Bereich unter dem Namen „Alpina“. In der „Top 100“-Analyse überzeugte das Unternehmen in den Bereichen Top-Management, Innovationsklima, Prozesse/Organisation, Außenorientierung/Open Innovation und Innovationserfolge.

Für die Auszeichnung mit dem Rating „A“ musste der Farbenhersteller ein strenges zweistufiges Verfahren der Wirtschaftsuniversität Wien überstehen. Im Analysefokus standen dabei sowohl die Gegenwart als auch die Zukunft. Untersucht wurden einerseits bereits realisierte Innovationserfolge. „Fast noch wichtiger ist jedoch die professionelle Ausgestaltung des Innovationsmanagements, denn sie erlaubt eine Einschätzung des künftigen Innovationspotenzials“, kommentiert der wissenschaftliche Leiter der Studie, Prof. Dr. Nikolaus Franke, die Analyse. Das Rating "A" wird an Unternehmen vergeben, die über ein auch im internationalen Maßstab ungewöhnlich professionelles Innovationsmanagement verfügen. Unternehmen mit diesem Rating setzen Maßstäbe, so Franke.

Seit der Gründung 1895 steht die DAW SE als innovativer Anbieter für umweltfreundliche und gesundheitsbewusste Produkte und Dienstleistungen. Das Familienunternehmen, das mit einer Top 3-Platzierung beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018 ausgezeichnet wurde, gilt bei einzelnen Produkten in der Branche bereits als Vorreiter. „Unsere Innovationskraft zählt jetzt erwiesenermaßen zum Besten, was der deutsche Mittelstand zu bieten hat. Das stärkt unsere Glaubwürdigkeit und schafft Vertrauen bei Mitarbeitern, Partnern und natürlich Kunden“, freut sich DAW-Geschäftsführer und Innovationsverantwortlicher Dr. Christoph Hahner. Sein Ziel ist, mit ökologischen Lösungen zukünftig konkrete Konzepte zum nachhaltigen Bauen zu entwickeln. „Denn Innovation ist einer unserer wichtigsten Wettbewerbsvorteile“, weiß Hahner.


Quelle: DAW SE
Bilder: KD Busch / compamedia
 

Produkt des Monats

Mit dem „Sigma Contour Protect PU Satin“ Alkydharzlack bleiben Bauteile im Außenbereich bis zu zehn Jahre geschützt.


Weiterlesen...

Ihre Meinung

Haben Graffiti an Fassaden in letzter Zeit zugenommen?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Baustellen Handys

Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Caparol Icons

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk