• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Lacksysteme & Lasuren Produkte Holzpflegeöl für Außenhölzer

Holzpflegeöl für Außenhölzer

Mit dem lösemittelhaltigen Lärchenholzöl rundet Jansen sein Holzschutz- und Holzveredelungs-Sortiment ab. [Anzeige]

Ob Terrassenboden, Pergola, Sichtschutzwand oder Gartenmöbel – Holz im Außenbereich erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Damit es lange Freude bereitet, muss es in regelmäßigen Abständen gepflegt werden. Jansen bringt nun ein Holzpflegeöl auf den Markt, das sich leicht verarbei-ten lässt und zuverlässig vor Witterungseinflüssen und Rissbildung schützt.

Im Außenbereich kommen in der Regel robuste Holzsorten wie Tropenhölzer oder heimische Arten wie Eiche, Edelkastanie und Robinie zur Anwendung. Diese Holzarten besitzen zwar einen natürlichen Schutz vor Pilzbefall und Witterungsschäden, um die Lebensdauer der Holzbauteile aber zu verlängern, sollte das Holz regelmäßig mit einem Holzpflegeöl behandelt werden, das qualitativ hochwertig ist. Jansen Lärchenholzöl dringt tief in das Holz ein und pflegt das Holz von innen. Der Anstrich ist stark wasserabweisend und verhindert so das Eindringen von Feuchtigkeit in das Holz, die zu Rissen führt. Das Holz behält sein frisches Aussehen.

Gut zu verarbeiten

„Das Lärchenholzöl ist schwach thixotrop eingestellt. Es lässt sich daher sehr gut streichen, auch an senkrechten Flächen wie Sichtschutzwänden, Holzver-kleidungen oder Pergolen“, sagt Frank Jakobs, Produktmanager bei Jansen. „Zudem ist der Verlauf sehr gut. Im Vergleich zu einer Lasur lässt sich das Lärchenholzöl leichter und schneller verarbeiten.“ So können wertvolle Holz-bauteile einfach gepflegt werden und vor Alterungserscheinungen geschützt werden. Jansen Lärchenholzöl ist farblos, sein Glanzgrad matt.



Dank des guten Verlaufs lassen sich auch größere Holzflächen mühelos streichen.


Über Jansen

Als Hersteller von Lacken, Lasuren und Lösungen für echte Spezialanwendungen haben wir uns seit nahezu 140 Jahren weit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht. Der Name Jansen steht für Spitzenprodukte im Maler-Profi-Segment und gilt in vielen Bereichen als Vordenker innovativer Technologien und Denkweisen. Zuhören, Beobachten und Ausprobieren ist unser Handwerkszeug, um Probleme zu verstehen und neue Ideen zu entwickeln.


Pressekontakt:

P.A. Jansen GmbH u. Co., KG

Claudia Sonnenberg, Public Relations / Online-Marketing

Hochstadenstraße 22, D-53474 Ahrweiler

Telefon +49 2641 3897-26, Telefax +49 2641 3897-27

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.jansen.de


PRESSEMITTEILUNG JANSEN Ahrweiler, 05.09.2017


 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk