• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Lacksysteme & Lasuren Produkte Heizkörperlack-Spray

Heizkörperlack-Spray

alt

Sprays sparen Zeit. Zudem können selbst schwer zugängliche Stellen präzise lackiert werden.

Sie sind also eine wertvolle Arbeitserleichterung für den Maler. Insbesondere bei der Lackierung von Heizkörpern zeigt sich der große Vorteil von Sprays. Verbaute und verdeckte Stellen wie Zuleitungen, Rippen oder Abdeckungen, die mit einem Pinsel nur schwer und mit einer Rolle fast gar nicht erreicht werden, lassen sich mit dem Heizkörperlack-Spray fast mühelos bearbeiten. Es eignet sich für Dampf- und Warmwasserheizungen aller Systeme, für neue grundierte Heizkörper sowie zur Überlackierung. Der gut deckende, hochglänzende, schlagfeste und schnelltrocknende Weißlack des Herstellers ist vergilbungsfest bis circa. 80 Grad, hitzebeständig bis etwa 180 Grad sowie geruchsarm bei der Verarbeitung.

P.A. Jansen

Foto: Jansen

Quelle: Malerblatt 3/2017

www.jansen.de

 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk