• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs

Korrosionsschutz

Unter dem Namen "Delta AntiCor" bringt CD-Color ein neues Korrosionsschutz-Programm auf den Markt.

Im Rahmen des neuen Produktbereiches „Delta Industrie“ stellt die CD-Color GmbH & Co. KG, Herdecke, ihr Korrosionsschutz-Programm Delta AntiCor vor. Es wurde speziell für die hohen Anforderungen professioneller Industrieanwendungen im Stahl- und Maschinenbau und für die speziellen Ansprüche des metallverarbeitenden Handwerks entwickelt. Das neue Programm umfasst moderne 1K- und 2K Systeme auf Lösemittelbasis für vielfältige Einsatzgebiete im Innen- und Außenbereich. Die Beschichtungen bieten einen sicheren Langzeitschutz vor Witterung und Korrosion, eine hohe Widerstandsfähigkeit und chemische Beständigkeit und überzeugen zugleich durch eine hochwertige Optik und eine große Farbtonvielfalt. Durch schnelle Trockenzeiten und die Möglichkeit der Nass-in-Nass-Beschichtung lassen sich die Arbeitsabläufe zudem wesentlich effizienter und rationeller gestalten.

Das neue Korrosionsschutz-Programm Delta AntiCor wurde speziell für professionelle Industrieanwendungen und das metallverarbeitende Handwerk entwickelt.

Das 1-komponentige Beschichtungssystem Delta AntiCor Protop ist die klassische und sichere Korrosionsschutz-Lösung für Metalluntergründe, mit aktiven Rostschutzpigmenten und einfacher lackartiger Verarbeitung. Das Highlight des neuen Programms aber ist ein 2-komponentiges Hochleistungs-Beschichtungssystem auf Acryl-Polyurethanbasis in vier Glanzgraden. Delta AntiCor DTS ist Primer und Decklack in einem und kann aufgrund seines universellen Haftvermögens ohne spezielle Grundierung auf den verschiedensten Untergründen appliziert werden. Kaltgewalzter, galvanisierter und verzinkter Stahl kann damit ebenso beschichtet werden wie Edelstahl, Aluminium, Kunststoff, Holz, MDF- und OSB-Platten, Beton und mineralische Untergründe. Auch bei Mischuntergründen ist deshalb kein Materialwechsel erforderlich, was die Arbeitsabläufe deutlich vereinfacht. Für den Stahl- und Maschinenbau, für Industrie- und Landmaschinen ist das Material ebenso geeignet wie für Silo- und Krananlagen oder Container. Selbst komplette Produktions- und Lagerhallen können damit durchgängig beschichtet werden.

Optimaler Schutz und rationelle Verarbeitung

Die Beschichtung bietet aufgrund ihrer blei- und chromatfreien Zinkphosphatbasis einen sehr guten aktiven Korrosionsschutz bis zur Korrosivitätskategorie C5-M bei einer Gesamtsollschichtstärke von 120 µm und einen sicheren Langzeitschutz auch bei ungünstigen klimatischen Bedingungen. Sie ist beständig gegen chemische Substanzen wie Öl, Benzin oder Biodiesel und überzeugt durch ihre Farb- und Glanzstabilität. Das Material kann leicht mit dem Pinsel, der Rolle und dem Spritzgerät verarbeitet werden und ist auch für das elektrostatische Spritzen geeignet. Damit entfällt auch der Materialwechsel bei  unterschiedlichen Applikationstechniken. Das Eintopfsystem wird in aller Regel ohne Grundierung sofort auf den Untergrund appliziert und kann zeitsparend auch nass-in-nass verarbeitet werden. Dabei kann der zweite Anstrich bereits nach 30 bis 45 Minuten Ablüftzeit erfolgen. Die Zwischenreinigung der Werkzeuge kann sich der Ver-arbeiter deshalb sparen und auch die VOC-Belastung wird reduziert.

Herzstück des neuen Systems ist ein 2-komponentiges Hochleistungs-Beschichtungssystem auf Acryl-Polyurethanbasis.

Große Gestaltungsvielfalt und schnelle Orientierung

Delta AntiCor DTS ist über die Delta ColorTint Industry Töntechnologie „just-in-time“ in über 5.000 Farbtönen nach RAL, NCS und vielen weiteren gängigen Farbtonkollektionen darstellbar. Im matten Glanzgrad ist das Material über den Werks-Tönservice auch in Eisenglimmer- und DB-Farbtönen lieferbar. Haus- und Sonderfarbtöne sind auf Anfrage möglich. Das Material ist ab sofort in fünf Gebindegrößen - von 1-Liter-Dose bis zum 20-Liter-Großgebinde - im Farbenfachgroßhandel erhältlich.

Eine schnelle und sichere Entscheidungshilfe bei der Wahl des fachgerechten Beschichtungsaufbaus bietet der praktische Produkt-Kompass für Delta Industrie. Damit lassen sich die Kombinationsmöglichkeiten, die sich aus Untergrund, Einsatzbereich und Belastungsgrad ergeben, ermitteln und so die geeignete Lö¬sung für die jeweiligen Korrosionsschutzanforderungen bestimmen. Auf der Rückseite der Scheibe befinden sich zudem die Applikationswerte für die verschiedenen Verarbeitungstechniken. Der Produkt-Kompass kann angefordert werden bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Delta AntiCor DTS ist Primer und Decklack in einem und haftet ohne spezielle Grundierung auf den verschiedensten Untergründen.

Dagmar Riefer
Quelle: CD-Color
Fotos: CD-Color GmbH & Co. KG
 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk