• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Lacksysteme & Lasuren Produkte Aqua Isolier- und Haftgrund

Aqua Isolier- und Haftgrund

Für die Behandlung von schwierigen Untergründen ist Aqua Isolier- und Haftgrund schnelltrocknend und haftstark. Die Behandlung von schwierigen Untergründen an Wand und Decke stellt den Maler bei seiner Arbeit oft vor ein Problem: Sind mehrere Anstriche nötig, ziehen lange Trocknungszeiten die Arbeitsabläufe in die Länge. Jansen, Experte für Maler-Spezialprodukte, schafft hier Abhilfe. Mit seinem Aqua Isolier- und Haftgrund, Nachfolgeprodukt des Jansen Aqua Sperr- und Isoliergrunds, bietet der Hersteller ab sofort eine schnelltrocknende Grundierung mit optimalen Isolier- und Hafteigenschaften im Innen- und Außenbereich.

„Wir haben unser früheres Produkt Aqua Sperr- und Isoliergrund weiterentwickelt und es mit hervorragenden Hafteigenschaften versehen. Unser Aqua Isolier- und Haftgrund ist für den Maler universeller einsetzbar. Es eignet sich nun auch als Haftvermittler für NE-Metalle, Glas, Altanstriche auf Acrylat- und Alkydharzbasis, Hart-PVC und Fliesen sowie zur Grundierung von stark saugenden Untergründen wie Gips, Styropor oder alte Dispersionsanstriche“, erklärt Jansens Anwendungstechniker Norbert Frenken.

Durchschläge werden geblockt

Dank seiner besonderen Rezeptur und eines hohen Weissgrads blockt das geruchsarme Produkt Durchschläge bei Nikotin, Wachs-, Teer-, Rauch-, Ruß-, Fett- sowie getrockneten Wasserflecken. Auch Holzinhaltsstoffe von Nadel-, Laub- und Tropenholz werden isoliert. „Auf nicht bewitterten Flächen im Außenbereich, wie Dachuntersichten und Holzfassaden mit ausreichendem Dachüberstand, ist unser Maler-Spezialprodukt problemlos einsetzbar. Allerdings sollte man sie nach der Trocknung sofort überarbeiten“, rät Frenken.

Vor der Verwendung empfiehlt der Hersteller einen Probeanstrich durchzuführen. Nach circa 90 Minuten lässt sich Aqua Isolier- und Haftgrund mit Dispersionsfarben und nach circa zwei bis drei Stunden mit Alkydharz- und Acryllacken überarbeiten. Die Grundierung ist seidenglänzend und in Weiß sowie farblos erhältlich.

Der Gitterschnitt zeigt, dass Jansen Aqua Isolier- und Haftgrund auch auf schwierigen Untergründen wie Glas oder Fliese optimal haftet.

Quelle: P.A. Jansen

 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk