• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs

Innenwanddämmung

Beitragsseiten
Innenwanddämmung
Speicher
Denkmalschutz
Arbeitsschritte
Interview
Alle Seiten

Das Bankhaus Seeliger erhielt eine Innenwanddämmung durch den Malerbetrieb Rainer Bothe.

Wolfenbüttel hat bereits vor mehr als 35 Jahren aus den negativen Erfahrungen anderer vergleichbarer Städte gelernt, die durch Abriss historischer Bausubstanz Flächensanierung betrieben haben. Diese Fehler wollte die Stadtverwaltung vermeiden und definierte das Sanierungsgebiet „Historische Innenstadt Wolfenbüttel” in einer Größe von 52,5 Hektar. Der Grundgedanke: Ein Baudenkmal kann nur dann langfristig erhalten werden, wenn eine wirtschaftliche Nutzung nach behutsamer Sanierung weiterhin gewährleistet ist.
In diesem Kontext erfolgte der Umbau und die energetische Sanierung des Bankhauses Seeliger. Das Bankgebäude wurde 1586 bis 1588 erbaut und ist eines der wenigen Gebäude aus Bruchsandstein in der Stadt Wolfenbüttel, das durch ein Renaissanceportal mit fürstlichem Wappen beeindruckt. Das Bankhaus Seeliger hatte wegen dringenden Erweiterungsbedarfs ein altes Speichergebäude erworben. Das sollte die Voraussetzung für eine umfassende Sanierung der zukünftigen Bankgebäude schaffen. Baumäßig eine große Herausforderung, denn zwischen dem eigentlichen Bankhaus und dem Speicher liegen mehrere, miteinander verzahnte Altbauten, alle mit Auflagen der Denkmalpflege geschützt. Der Speicher aus dem Jahr 1871 sollte entkernt werden und durch neue Zwischendecken drei Etagen mit jeweils rund 200 Quadratmetern Nutzfläche hinzugewinnen. Die „Finanzkrise“ hatte die Bank ohne Verluste überstanden, in den vergangenen Jahren konnte der Kundenstamm erheblich erweitert werden, darunter auch viele Handwerksunternehmen, die bei den Ausschreibungen der Bauarbeiten berücksichtigt wurden. Der erste Bauabschnitt war die Umgestaltung des Speichers.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk