• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Referenzen Maler im Europa-Park - Arbeiten an Attraktionen

Maler im Europa-Park - Arbeiten an Attraktionen

Beitragsseiten
Maler im Europa-Park
Arbeiten an Attraktionen
Dinos, Wikinger und Co.
Sicherheit
Profis für den Park
Alle Seiten

Arbeiten an Attraktionen

In Freizeitparks taucht man in eine andere Welt ein – oder besser gesagt in viele unterschiedliche Welten. Mit 15 europäischen Themenbereichen und über 100 Attraktionen waren im letzten Jahr über 5,6 Millionen Besuchern aus der ganzen Welt zu Gast. Hinter den Kulissen sind dafür viele Mitarbeiter zuständig, die dem Park sein besonderes Aussehen verpassen.

In der Werkstatt herrscht genauso rege Betriebsamkeit wie in dem Freizeitpark selbst. Praktisch, dass die Lackiererei auf dem betriebseigenen Gelände nur wenige Gehminuten von den Attraktionen entfernt ist. So sind die Mitarbeiter schnell zur Stelle, wenn vor Ort mal etwas ausgebessert werden muss, oder die neuen Dekorationen und Gegenstände an ihren finalen Platz gebracht werden. „Hier ist es dringend notwendig, dass man sich auf dem Gelände gut auskennt“, erklärt Daniel Klausmann, der Leiter der Maler- und Lackiererwerkstatt. „Bei der Größe des Parks muss man die Wege gut kennen, um schnell vor Ort zu sein.“

Damit die Besucher möglichst wenig von den Arbeiten merken, gehen jeden Morgen einige Handwerker durch den Park und schauen nach dem Rechten. Kleinere Arbeiten werden dann direkt vor Ort erledigt. „Viel zu tun gibt es eigentlich immer, aber Hochbetrieb ist natürlich dann, wenn der Park im Winter für drei Wochen schließt“, betont der Werkstattleiter.

Ob im Kupfer- oder Marmoroptik – diese Büsten aus Styropor und GFK machen dank der Imitationstechniken einiges her.



 
Home Gestaltung Referenzen Maler im Europa-Park - Arbeiten an Attraktionen

Ihre Meinung

Fachmesse FAF 2019 - Was ist für Sie das Wichtigste?
 

Produkt des Monats


Mit der neuen Generation der „Profi XXL“ führt Südwest jetzt eine nochmals verbesserte Premium-Innenfarbe in den Markt ein.


Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk