• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Referenzen Apartment 'Shades of Grey'

Apartment 'Shades of Grey'

Beitragsseiten
Apartment 'Shades of Grey'
Abbildung 1:
Abbildung 2:
Abbildung 3:
Abbildung 4:
Abbildung 5:
Abbildung 6:
Abbildung 7:
Abbildung 8:
Abbildung 9:
Abbildung 10:
Alle Seiten

In Putuo, einem der zehn inneren Stadtbezirke Schanghais, ist in den letzten Jahren ein einzigartiges Projekt entstanden.

Inmitten von 20.000 Bäumen entstanden Wohnungen in mehreren Hochhäusern. Das „Schwarzwald“ genannte Projekt soll ein modernes Leben in natürlicher Umgebung ermöglichen. Der Projektentwickler China Eagle Group (CEG) schuf hier ein nachhaltiges Projekt mit hohem Anspruch an Wohn- und Lebensqualität. Im Haus 11 haben die Architekten der Ippolito Fleitz Group zwei Musterwohnungen eingerichtet. Diese zeigen möglichen Käufern unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Shades of Grey

Grau in allen Schattierungen ist das Leitmotiv der Musterwohnung „Shades of Grey“. Wertvolle Materialien, interessante Strukturen und kontrastreiche Oberflächen in den schönsten Grautönen dominieren das 250 Quadratmeter große Apartment. Beim Eintreten fällt der Blick auf ein Kunstwerk in Grüntönen. Wohn- und Essbereich mit angrenzender, raumhoher Küche erstrecken sich über die gesamte Breite der Wohnung. Nichts verstellt den Durchblick vom Balkon auf der Nordseite durch die Küche über Essen und Wohnen bis zum Horizont. Die Lamellendecke aus lackiertem Aluminium grenzt den Wohn-/Essbereich ab. Sie spendet indirektes Licht und erzeugt eine intime Atmosphäre. Ein filigranes, nahezu unsichtbares Glasregal trennt die großzügige Couchlandschaft vom Esstisch. Ein dunkelgraues Fischgrät-Parkett ist in der gesamten Wohnung verlegt. Ausgesuchte Grün- und Blautöne setzen Akzente. Die dem Eingangsbereich gegenüberliegende, 20 Meter lange Wand wird lebendig durch den Wechsel von Strukturputz und Lackoberflächen.

Der Materialmix aus in mehreren Schichten aufgelegten Teppichen, Stoffen und glatten Oberflächen wie Marmor und Spiegelglas schafft einen ruhigen und dennoch spannungsvollen Wohnbereich. Accessoires in erdigen und goldenen Tönen setzen Akzente. Dem Wohnbereich zugeordnet ist ein kleiner Arbeitsbereich mit gemütlicher Sofaecke. Markant gemaserter chinesischer Marmor findet sich als Material nicht nur im freistehenden Arbeitsblock und den Arbeitsflächen in der Küche. Im Wohnzimmer ist der Fernseher in eine mit Marmor belegte Wand eingelassen. In den Bädern und in den Schlafzimmern ist er als Wandverkleidung zu finden. Warme Grautöne, natürliche Holzoberflächen, indirektes Licht und Textilien setzen Kontraste zu den glatten Flächen in den Schlafräumen. Die Bäder erhalten durch die Kombination der lebendigen Marmorstrukturen mit schlichten weißen Sanitärgegenständen sowie schwarzen und goldenen Accessoires eine sehr klassische Ausstrahlung.



 

Ihre Meinung

Fachmesse FAF 2019 - Was ist für Sie das Wichtigste?
 

Produkt des Monats


Mit der neuen Generation der „Profi XXL“ führt Südwest jetzt eine nochmals verbesserte Premium-Innenfarbe in den Markt ein.


Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk