• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Referenzen Vorarlberg-Museum, Bregenz

Vorarlberg-Museum, Bregenz

Das Museum zeigt sich mit weißer Betonfassade, die von einer floralen, dreidimensionalen Ornamentik verziert wird.

Bei Annäherung entpuppen sich die vermeintlichen Blüten jedoch als Abgüsse von PET-Getränkeflaschen. Eine interessante, nicht ganz unernste Interpretation des Fassadenschmucks, die banale Alltagsgegenstände anders in Szene setzt. Insgesamt 16.656 Blüten befinden sich auf den Fassaden des Neubaus, hergestellt mittels Polyurethan- Matritzen, die in großen Schalungselemente eingelegt wurden und dann mit selbstverdichtendem Ortbeton ausgegossen wurden. Das Ergebnis überrascht besonders bei Streiflicht, wenn das Schattenspiel für vieldeutige Plastizität sorgt.

Standort: Kornmarktplatz 1, Bregenz
Architektur: Cukrowicz Nachbaur Architekten, Bregenz
Bauherr: Land Vorarlberg, Bregenz
Fotos: Armin Scharf

Quelle: Malerblatt 06/2015

 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk