• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Referenzen Rems-Murr-Kliniken

Rems-Murr-Kliniken

Beitragsseiten
Rems-Murr-Kliniken
Farbvarianten
Alle Seiten

Drei frische Farben prägen die neuen Rems-Murr-Kliniken in Winnenden, architektonisch und auch künstlerisch.

Spricht man über Farbe im Krankenhaus, dann meist im Zusammenhang mit Orientierungssystemen, Kunst am Bau oder der Gestaltung von Patientenräumen. Im neuen Rems-Murr-Klinikum lässt sich eine weitere Spielart betrachten, die man auch als Symbiose aus Kunst, Architektur und Orientierung bezeichnen kann. Das Klinikum mit mehr als 600 Betten besteht aus sechs Baukörpern, den sogenannten Pavillons – drei davon docken links und rechts an eine zentrale Achse, Magistrale genannt, an. Das Farbkonzept der Architekten entspricht einem frischen Dreiklang aus Grün, Gelb und Orange, soll außen Bezug zur Natur nehmen, ohne seine gestalterische Eigenständigkeit zu verlieren.

Diese drei Farben bilden auch den Ausgangspunkt für das Wandbild, das die 176 Meter lange und über zwei Geschosse reichende Magistrale in eine faszinierende Abfolge aus vertikalen Farbfeldern taucht. Der Künstler Burghard Müller-Dannhausen aus Koblenz entwarf diese lange Farbwand – und setzte sie auch selbst mit Lascaux-Farben um. Sein Dreiklang erweitert die drei Basisfarben auf jeweils 15 Subtöne, die sich zu sehr unterschiedlichen, aber stets positiven Stimmungen addieren. Besucher und Patienten können sich so nach der Idee des Künstlers eigene Bezugspunkte schaffen, also Wandbereiche finden, die ihnen besonders zusagen, emotional bewegen oder motivieren.

Rems-Murr-Kliniken
Rems-Murr-Kliniken
Rems-Murr-Kliniken
Rems-Murr-Kliniken
Rems-Murr-Kliniken
Rems-Murr-Kliniken
Rems-Murr-Kliniken
Rems-Murr-KlinikenBurghard Müller-Dannhausen bei der eigenhändigen Aus-führung seines 176 Meter langen Wandbildes.
1/7 
start stop bwd fwd


 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk