• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Grundlagen Caparol Farbtrends 2019 - Drei Farbwelten

Caparol Farbtrends 2019 - Drei Farbwelten

Beitragsseiten
Caparol Farbtrends 2019
Mut zu mehr Farbe
Drei Farbwelten
Farbe trifft Fahrrad
Was kommt dann?
Alle Seiten


Drei Farbwelten

Die Welt der Rot-Nuancen bietet die Chance, sehr lebendige, aber dennoch harmonische Farbklänge zusammenzustellen: Ton-in-Ton-Kombinationen, die durch die geschickte Auswahl an Kontrasttönen aus dem Blau-Bereich an Frische und sommerlichem Charakter gewinnen. Genau dies zeigt die Farbwelt 1, die sowohl das tiefe, edle Bordeauxrot umfasst als auch kühlere Rot-Töne und leichte, geradezu pudrig wirkende Rosé-Nuancen. Hier ordnet sich auch das „Sorbet-Rot“ ein, ebenso helle Blau-Töne mit Schwimmbad-Assoziationen. Insgesamt bildet sich ein sommerlich-leicht anmutender Farbklang heraus, in dem jeder Einzelton seine eigenständige Rolle behält.

2019 wird kontrastreich, zumindest in der Farbwelt 1, die dem reizvollen „Sorbet-Rot“ kühle, sommerliche Blautönen zur Seite stellt. So entsteht eine spritzige, klare Farbigkeit mit starker Eigenständigkeit.


Deutlich zurückgenommener in der Farbbrillanz präsentiert sich die Farbwelt 2, die getragen wird von weichen Pastelltönen mit Verankerungen im Grün-, Violett-, Gelb- und Apricot-Bereich. Hier wird zwar ganz bewusst auf starke Kontraste verzichtet, doch die Verbindung mit tiefem Waldgrün oder vergrautem Violett sorgt dafür, dass trotz der warmtonig-weichen Farbstimmung, Spannung und Prägnanz nicht fehlen. Zarter Flieder bremst dabei visuelle Schwere, alle Töne zusammen stehen für einen puristischen Ansatz aus Nuancen, die das Auge zwar fesseln, sich dem Betrachter aber keineswegs aufdrängen.

Warm trifft kühl: In der Farbwelt 2 werden die Ton-in-Ton-Kompositionen durch Ergänzungen mit leicht erdigen und kühleren Nuancen dynamisch belebt.


In Farbwelt 3 treffen erdiges Orange samt Rosé, leichtem Gelb und Lachsrot auf dunkles Blau des Ozeans, auf kühles Blau sowie helles Himmelblau. Die tiefen, komplementären Blautöne verleihen dem Farbklang Stabilität und Klarheit. Himmelblau erweitert das weich gestimmte Zusammenspiel der Rot- und Orangenuancen. Mehr noch: die dunklen Blaus lassen die übrigen Farben leuchtend aufblühen und bringen Eleganz sowie Gediegenheit herein. Dennoch bleibt der Farbklang jugendlich, unbeschwert und beschwingt.

In Farbwelt 3 treffen erdiges Orange samt Rosé, leichtem Gelb und Lachsrot auf dunkles Blau des Ozeans, auf kühles- sowie helles Himmelblau.




 
Home Gestaltung Grundlagen Caparol Farbtrends 2019 - Drei Farbwelten

Ihre Meinung

Fachmesse FAF 2019 - Was ist für Sie das Wichtigste?
 

Produkt des Monats


Mit der neuen Generation der „Profi XXL“ führt Südwest jetzt eine nochmals verbesserte Premium-Innenfarbe in den Markt ein.


Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk