• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Grundlagen Farbmischsysteme

Farbmischsysteme

Beitragsseiten
Farbmischsysteme
Tipps für die tägliche Routine
Alle Seiten

Farbmischsysteme sind die Grundlage, um auf Farbtrends, Marktanforderungen und kurzfristigen Bedarf schnell zu reagieren.

Auf einer Baustelle oder bei einem Großauftrag kommt es schnell einmal zu unvorhergesehenen Engpässen: Der Auftraggeber wünscht eine andere Farbe oder die genutzte Farbe wird knapp. Jetzt Nachschub vom Farben- und Lackhersteller anzufordern, geht häufig mit Wartezeiten einher und zieht den Auftrag in die Länge. Zeitlich effizient arbeiten Unternehmen mit eigener Farbmischanlage, die sich die benötigte Farbe nach Bedarf mit exaktem und zuverlässigem Ergebnis selbst mischen können.

Farbmischsysteme

In Farbmischanlagen werden die Pigmentpasten über eine einfach bedienbare und exakt programmierte Steuerungssoftware direkt ins Gebinde mit der passenden Basisfarbe dosiert. Abtönfehler, die durch ungenaue manuelle Dosierung zustande kommen, lassen sich so gänzlich vermeiden. Homogenisiert werden Basisfarbe und Pasten beim anschließenden Mixvorgang – innerhalb von Minuten steht so die benötigte Farbe zur Verfügung.

Damit ein Farbmischsystem den hohen Anforderungen auch entspricht, wird zunächst analysiert, welche Produkte in welchem Farbtonspektrum abgetönt werden sollen und wie hoch der Qualitätsanspruch für die jeweiligen Anwendungsbereiche ist. Anschließend erarbeitet ein Projektteam, bestehend aus Farbenhersteller und Pigmentpastenproduzent, ein individuell angepasstes Farbmischkonzept. Je mehr Systemkomponenten dabei von einem Hersteller kommen, desto einfacher ist die Abstimmung.

Die Analyse des Farbmischsystems hält unter anderem fest, welche Pigmentpastentechnologie, welche Steuerungssoftware und welcher Mischanlagentyp am besten geeignet sind. Erst wenn der problemlose Betrieb sichergestellt ist, kommen die sorgfältig konzipierten Farbmischsysteme zum Einsatz. Trotzdem ist ein professioneller After Sales-Service unabdingbar, denn jede Systemumstellung ist eine Herausforderung, und ein neues und modernes Farbmischsystem muss sich immer erst einspielen. Die Zusammenarbeit mit einem Spezialisten für Abtönlösungen, die alle Komponenten umfassen, von den Maschinen über die Pasten bis zum Kundenservice, ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für den effektiven Einsatz von Farbmischsystemen.

Optimal abgestimmt liefern Basisfarben, Pigmentpasten, Dosier- und Mischanlagen über die Steuerungssoftware zuverlässige Abtönergebnisse, die exakt den Farbtonkarten entsprechen. Kundenservice und technische Unterstützung des Zulieferers sorgen auch nach der Installation dafür, dass das Farbmischsystem effizient arbeitet.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk