• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Grundlagen Pigmente Teil 6

Pigmente Teil 6

Beitragsseiten
Pigmente Teil 6
Wässrige Bindemittel
Ölige Bindemittel
Alle Seiten

Bindemittel der Sammelbegriff für Produkte, die Pigmentteilchen miteinander und die Farbschicht mit dem Untergrund verbinden.

Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts verwendete man in der historischen Malerei hierfür hauptsächlich pflanzliche und tierische Stoffe wie Eiweiße, Öle, Harze, Pflanzengummen und auch Wachse.

Die Trocknung erfolgte entweder rein physikalisch durch Verdunsten der Lösungsmittelbestandteile wie bei Harzen und Gummen, in einigen Fällen physikalisch/chemisch, wie z.B. beim Eigelb, indem das nach dem Verdunsten zurückbleibende Bindemittel nachträglich noch aushärtete und unlöslich wurde, oder auch rein chemisch, wie bei den Ölen. Die Informationen, die wir heute über die Verwendung besitzen, beruhen hauptsächlich auf später gemachten Analysen, weniger auf Aufzeichnungen der Künstler. Erst seit den 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts war es mittels der Gaschromatografie möglich, Bindemittel, insbesondere trocknende Öle, exakt zu bestimmen. Bei Bindemitteln handelt es sich in der Regel nicht um einheitliche Substanzen, vielmehr kommen sie schon in der Natur in Verbindung mit Verflüssigungsmitteln vor oder sie werden aus technischen Gründen mit Verdünnungsmitteln kombiniert. Wird beispielsweise ein Harz mit Terpentinöl versetzt, entsteht eine Harzlösung, welche dann als Bindemittelsystem fungiert. Ein anderes Beispiel ist trockenes Leimgranulat, versetzt mit Wasser, welches eine bindende Leimlösung ergibt. Häufig wird in der Literatur nur unterschieden zwischen Tempera- und Ölmalerei. Das ist aber eigentlich zu ungenau. „Temperare" heißt auf deutsch „richtig mischen". Das heißt, bei der Temperamalerei handelt es sich um Farbaufträge, welche Bestandteile besitzen, die aus wässrigen und nicht wässrigen Substanzen bestehen und wiederum durch einen Emulgator zusammengehalten werden.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk