• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Gestaltung Grundlagen Polychromie

Polychromie

Beitragsseiten
Polychromie
Kunst der Farbgestaltung
Alle Seiten

Vielfarbig heißt nicht gleich bunt. Eine fein abgestimmte Farbkomposition ist Ziel jeder lebendigen wie langlebigen Gestaltung.

Kürzlich ist eine interessante Dokumentation erschienen, in der die Farbigkeit der Stadt Zürich festgehalten ist. Dem umfangreichen Werk „Farbraum Stadt: Box ZRH“ liegen die Farbanalysen von 41.000 Bauten aus allen Teilen der schweizerischen Metropole zugrunde – federführend zusammengestellt vom dortigen „Haus der Farbe“. Neben Plan und Buch befindet sich in der Box auch eine beispielhafte Auswahl von Einzelbauten, deren Farben entsprechend ihrer Mengenanteile als verschieden breite Streifen dargestellt sind. Und genau dies überrascht beim Blättern immer wieder, denn zunächst unscheinbar anmutende Fassaden entpuppen sich plötzlich als ausgesprochen reich an Farben. Immer wieder sind kleine Anteile an Buntfarben zu entdecken – Akzente, die wie das legendäre Salz in der Suppe die Gesamtkomposition abschmecken.
Dies ist keineswegs mit Buntheit zu verwechseln, für die gesättigte Töne vordergründig und plakativ zusammengebacken werden. Wahrlich bunt geht es oft in Gewerbegebieten zu, wo die „Hausfarben“ von Unternehmen die Netzhaut strapazieren. Gerne auch nutzen Einkaufszentren und Baumärkte die Signalwirkung von Buntfarben in großem Maßstab, nach dem Motto „kommt her, kauft bei mir“ – letztlich ist das eine unsensible Banalisierung der Farbe. In Reihenhauszeilen und Neubaugebieten rangiert die Buntheit hingegen als „Individualisierung“, mithilfe der Farbe will man sich auf den ersten Blick von seinen Nachbarn absetzen. Dass dies schlechter Stil ist, darf man dem Bauherren durchaus sagen.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk