• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs

Kalkputztechnik

Beitragsseiten
Kalkputztechnik
Einfache Verarbeitung
Polierter Stein
Farbenvielfalt
Alle Seiten

Durch eine angemessene Strukturierung kann der natürliche, steinartige Charakter einer Kalkputzfläche noch verstärkt werden.

Je nach Verarbeitung lassen sich verschiedene Optiken erzielen – vom gebrochenen über den polierten bis hin zum gealterten oder gehauenen Stein. Die Menschentrauben, die den Dinova-Messestand auf der Farbe – Ausbau & Fassade in Köln säumten, machten es einem schwer, einen Blick auf das zu werfen, was ein Anwendungstechniker da voller Hingabe an die Wand zauberte. Wenn man dann nach einigem Gedrängel und Zehenspitzenstehen endlich einen Blick auf die Musterfläche werfen konnte, war klar, dass sich der „Kampf" gelohnt hatte. Eine äußerst natürlich und zugleich edel anmutende Fläche, die wie gebrochener Stein wirkte, war in wenigen Arbeitsschritten aus einem schlichten Kalkputz entstanden. Istinto nennt Dinova den Kalkputz mit Marmorzuschlägen in unterschiedlicher Körnung.

Doch der italienische Name, der ins Deutsche übersetzt soviel wie Instinkt oder Gefühl bedeutet, bezieht sich wohl weniger auf das Material selbst. Viel mehr dürfte der Name ein Hinweis darauf sein, welche Möglichkeiten der Kalkputz bietet, um ganz instinktiv effektvolle Oberflächen zu gestalten, die beim Betrachter bestimmte Gefühle auslösen. Etwa das Gefühl von Authentizität, von Natürlichkeit oder von Eleganz. Aus dem Kalkputz lassen sich Oberflächen erstellen, die mal an gebrochenen, mal an polierten, dann wieder an gealterten oder gar bearbeiteten Stein erinnern. In Köln begeisterte Dinova das Fachpublikum vor allem mit der Variante des gebrochenen Steins.

Schlicht und natürlich wie echter Stein wirkt der Kalkputz mit dezentem Glanz.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk