• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Fassadenfarben Referenzen Cityleaks 2011, Köln

Cityleaks 2011, Köln

Beitragsseiten
Cityleaks 2011, Köln
Kunst lässt sich nicht zensieren
Mehr Aufmerksamkeit
Diashow
Alle Seiten

Auf dem Festival „CityLeaks 2011“ schufen über 40 Künstler aus aller Welt, großformatige Kunstwerke.

Ihre Werke werden von der Bevölkerung mit Staunen, Interesse und auch Bewunderung wahrgenommen. Beliebt sind die Werke von Pau Quintanajornet: Die chilenische Künstlerin, die seit zwanzig Jahren in Deutschland lebt, malte ihre Werke mit Farben von Sikkens, da sie die Vielzahl der Farbvarianten für die Darstellung ihrer großäugigen Figuren nutzen wollte. Auch viele andere Künstler nutzten für ihre Werke Farben des Hauptsponsors, der Akzo Nobel Deco GmbH, wie zum Beispiel Captain Borderline.

„Unsere Farben haben ganze Straßenzüge in Istanbul vom grauen Einerlei befreit, sie gaben in Portofino (Ligurien), dem schönten Hafen Italiens, den Hausfassaden ihre farbenfrohe Einmaligkeit zurück. Und jetzt helfen wir quasi vor unserer Haustür Street Art-Künstlern, dass Kölner Häuser und Stadtviertel sich bunt und farbenfroh präsentieren können. Anders ausgedrückt: Die Faszination der Farben verbindet Menschen, Länder, Kulturen, Künstler und Konservative“, erläutert Thomas Pfützenreuter, Managing Director der Akzo Nobel Deutschland, die Motivation des Sponsors.

Einen Schwerpunkt der CityLeaks bildeten Werke von Künstlern aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas, wo Wandmalerei im öffentlichen Raum viel selbstverständlicher ist als in Europa. Dazu zählt unter anderem auch INTI aus Chile, der seit 2008 als Reisender mit seiner Kunst auch außerhalb Südamerikas unterwegs ist. Seine Arbeiten zeigen ikonografische Elemente und Farben, die an die Kunst der Ureinwohner Amerikas erinnern.



 

Ihre Meinung

Schulungen von Herstellern sind mir lieber als die von neutralen Stellen, z. B. Innungen.
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Baustellen Handys

Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Caparol Icons

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk