• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Betrieb & Markt Aktuelles News Lackindustrie Bilanz 2017

Lackindustrie Bilanz 2017

Beitragsseiten
Lackindustrie Bilanz 2017
Ausblick 2018
Alle Seiten

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL) sieht das Jahr 2017 durchwachsen.

"Hinter der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie liegt ein ausgesprochen durchwachsenes Geschäftsjahr", so das Credo der im Februar in Frankfurt am Main stattgefundenen Wirtschaftspressekonferenz. Ungeachtet der positiven wirtschaftlichen Rahmendaten würde das Jahr 2017 allenfalls durchschnittliche Ergebnisse erreichen. So reduziere sich der Absatz von Lacken, Farben und Druckfarben insgesamt um 1,4 Prozent auf 1,7 Millionen Tonnen. Dennoch sei der Umsatz mit 0,2 Prozent leicht angestiegen. Grund dafür sei, dass es den Unternehmen gelungen ist, die hohen Rohstoffkosten zumindest teilweise an die Kunden weiterzugeben.

"In der Bilanz 2017 zeigt sich die große Bandbreite der überwiegend mittelständisch geprägten Branche, in der die drei Hauptsegmente ökonomisch ganz unterschiedlich abgeschnitten haben", teilt der Verband in seiner Pressemitteilung weiter mit.

Industrielacke

Der Absatz von Industrielacken folgte der guten Marktlage der stark exportorientierten Branchen wie dem Maschinenbau und der Elektroindustrie. Hier konnte ein Mengenzuwachs von immerhin rund 1 Prozent erzielt werden. Insgesamt wurden damit 569.000 Tonnen Industrielacke im Wert von 3 Milliarden Euro in Deutschland abgesetzt.

Bautenfarben

Die in der Menge dominierenden Bautenfarben konnten hingegen vorerst nicht von der guten Baukonjunktur in Deutschland profitieren. Neben den Dispersions-/Innenwandfarben ging die Nachfrage auch bei den Bautenlacken und Lasuren deutlich zurück – es wurde in der Menge insgesamt 1,5 Prozent weniger eingekauft. Der Umsatz stagnierte bei 1,7 Milliarden Euro.

Druckfarben

Absatzrückgang auch bei den Druckfarben: Dort ging die Nachfrage im Publikationsbereich 2017 zurück. Besser schneiden die Verpackungsdruckfarben ab, insgesamt liegt aber der Rückgang bei den Druckfarben bei 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, das sind in Deutschland 271.000 Tonnen bei einem Umsatz von 705 Millionen Euro.




 
Home Betrieb & Markt Aktuelles News Lackindustrie Bilanz 2017

Ihre Meinung

Fachmesse FAF 2019 - Was ist für Sie das Wichtigste?
 

Produkt des Monats


Mit der neuen Generation der „Profi XXL“ führt Südwest jetzt eine nochmals verbesserte Premium-Innenfarbe in den Markt ein.


Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk