• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Bautenschutz Grundlagen Historische Metallobjekte 1

Historische Metallobjekte 1

Beitragsseiten
Historische Metallobjekte 1
Altes Eisen
Korrosion
Farbbeschichtungen
Alle Seiten

Historische Metallobjekte in der Denkmalpflege und Restaurierung. Eine Einführung in das Thema.

Denkmäler vermitteln in der Gegenwart eine geistige Botschaft der Vergangenheit. Sie sind unser aller kulturelles Erbe und wir sind heute für deren Bewahrung verpflichtet, sie in der Vielfalt ihrer Authentizität zu erhalten und weiterzugeben. Längst stehen nicht nur die Klassiker der Baudenkmalpflege wie Schlösser, Kirchen und Häuser verschiedener Stilepochen oder ganze Stadtensembles unter Denkmalschutz; figurale Standbilder, historische Gartenanlagen und Friedhöfe gehören ebenso dazu wie stillgelegte Industrieanlagen und Bauten der Moderne.

Für diese Aufgabenbewältigung haben sich die Fachgebiete Konservierung und Restaurierung zu einer eigenständigen Disziplin mit wissenschaftlichem und hohem handwerklichen Anspruch entwickelt. Der Begriff Konservierung in der Denkmalpflege enthält nicht nur den oft gemeinten passiven Oberflächenschutz durch Beschichtungen, sondern auch alle aktiven Maßnahmen, die schädigende oder zerstörende Einwirkungen verhindern wie z. B. die Schaffung sicherer Umgebungsbedingungen mit dem Ziel, die Objekte so lang wie möglich in ihrer Materialidentität zu bewahren.

Außenraumobjekte

Die Spezifika von Außenraumobjekten ist eine andere als die von museal aufbewahrten Gegenständen. Die Bedingungen des Außenraums mit Witterungs- und Klimaeinflüssen bringen nicht nur große Unterschiede zu den musealen Restaurierungen, oft hat sich auch eine Umnutzung des Objekts mit gravierender Veränderung der Oberflächenbeanspruchungen eingestellt.

Die mit diesem Beitrag beginnende Serie veranschaulicht den Umgang und Erhalt von historischen Außenobjekten aus Metall in der Restaurierung und Denkmalpflege: Angefangen bei kunsthandwerklich geschmiedetem Eisen und Eisenkunstguss über die Nichteisen-Metalle Zink, Aluminium, Blei, sowie Kupfer und seinen Legierungen Bronze und Messing bis zu den einzelnen Metallvergoldungen . Die Serie befasst sich mit den naturwissenschaftlichen Eigenschaften der Metalle und ihre Alterung (Korrosion) in der Freibewitterung.

Freigelegte Oberfläche einer eisernen Kunstgussbüste von 1817.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk