• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Bautenschutz Grundlagen Horizontalsperre

Horizontalsperre

Beitragsseiten
Horizontalsperre
Wirkungsweise
Die Komponenten
Alle Seiten

Im Injektionsverfahren kann eine nachträgliche Sperre gegen aufsteigende Feuchte in Mauerwerken eingebracht werden.

Aufgrund fehlender oder mit der Zeit nicht mehr wirksamer Abdichtungen, z.B. erdberührender Bauwerksaußenabdichtungen und/oder wenn die Horizontalabdichtungen des Mauerwerkes nicht mehr funktionstüchtig sind, gelangt Feuchtigkeit in das Mauerwerk und steigt darin kapillar, entgegen der Schwerkraft, auf. Für eine Sanierung ist die Kombination aus einer nachträglichen Bauwerksabdichtung mit einer nachträglichen Horizontalsperre des Mauerwerks empfehlenswert. Die Einsatzgebiete von Mauerwerksinjektionen gegen kapillare Feuchte liegen in Sockelhöhe oberhalb der Geländeoberkante sowie in den Kellerinnen- und außenwänden oberhalb der Stau- und Druckwasserebene. Ziel der Mauerwerksinjektion ist es, oberhalb der Injektionszone durch optimale Tränkung des Wandquerschnittes die Ausgleichsfeuchte des Baustoffes/Wandbildners zu erreichen. Als anwendungstechnische Richtlinie für die Mauerwerksinjektion gegen kapillare Feuchte gilt das WTA Merkblatt 4-4-04. Mit diesem Merkblatt der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V. (WTA) werden dem Planenden wie auch den Ausführenden die Möglichkeit gegeben, zertifizierte Injektionsstoffe gegen kapillare Mauerwerksfeuchtigkeit bezüglich ihrer Eigenschaften und Anwendungsgebiete einzuordnen.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk