• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Bautenschutz Anwendungstechnik Korrosionsschutz Teil 1

Korrosionsschutz Teil 1

Beitragsseiten
Korrosionsschutz Teil 1
Schadensanalyse
Diashow
Alle Seiten

Korrosionsschutz Teil 1

Die Beschichtung von Eisen und Stahl mit hochleistungsfähigen 2K-Systemen auf Wasserbasis.

Metalle werden im technischen Sinne in drei Gruppen unterteilt: Edelmetalle, Nicht-Eisen (NE)-Metalle und Eisen und Stahl. Letztere stehen am häufigsten zur Neubeschichtung oder Sanierung an, denn Eisen und Stahl sind in jedem Bauwerk – sichtbar oder unsichtbar – verbaut. Sichtbar freiliegende Bauteile sind z. B. Leitungsmasten, Stahltreppen, Rohre, Fenster, Türen, Heizkörper oder Fassadenbekleidungen. Unsichtbar verbaut oder ummantelt sind Träger und Armierungsstahl.

Korrosion

Alle diese Bauteile unterliegen der Gefahr der äußerlichen Veränderung oder Zerstörung durch Korrosion. Deutlich wahrnehmbar ist Korrosion als Rostbildung auf Eisen und Stahl. Rost ist ein Korrosionsprodukt, das bei atmosphärischen Einwirkungen entsteht. Es bildet sich bei Kontakt mit Luftfeuchtigkeit, im Wasser, bei Benetzung mit manchen wässrigen Lösungen sowie bei Erdkontakt. Korrosion verursacht Milliardenschäden an Bauwerken, Bauteilen, Maschinen oder Fahrzeugen. Sie kann aber auch die Umwelt belasten und zu einer Gefahr für Mensch und Tier werden. Eine professionelle Sanierung dieser Schäden an Bauwerken oder Bauteilen sorgt nicht nur für Werterhalt und eine hochwertige Optik, sondern auch für Sicherheit.

Neue Systeme

Mit steigendem Umweltbewusstsein verzeichnet der Anteil wasserverdünnbarer Beschichtungssysteme kontinuierliche Zuwächse. Nun mag man denken, dass wasserverdünnbare Materialien für korrosionsschützende Anstriche auf Metallen denkbar ungeeignet sind. Doch gerade für die Beschichtung von Eisen und Stahl gibt es unter den Lacken der Generation 2010 leistungsfähige Alternativen auf Wasserbasis, mit denen man hochwertige und extrem belastbare Oberflächen herstellen und dabei dem Bauteil zugleich einen sicheren Korrosionsschutz verleihen kann.



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk