• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumDatenschutzSitemapJobs
Home Apps Unterwegs Fahrtenbuch

Fahrtenbuch

Fahrtenbuch oder 1%-Regelung – wer ein Firmenfahrzeug sein Eigen nennt, muss das für sich abwägen. Oft scheitert der Versuch, ein Fahrtenbuch zu schreiben, am vermeintlich großen Aufwand. Abhilfe versprechen Fahrtenbuch-Apps mit GPS.



„Nichts drücken – nur fahren“, verspricht die Android-App von Brunnlechner. Das Smartphone kann in der Tasche bleiben. Alle Starts, Stopps und Routenverläufe werden automatisch aufgezeichnet. Die Fahrten kann der Anwender dann nachträglich als Dienst, Privat oder Sonstiges markieren. Ähnlich komfortabel ist die Fahrtenbuch-App von Stephan Meyer fürs iPhone. Sie benötigt zwar beim Start zwei Klicks auf den Bildschirm, danach aber läuft alles ebenfalls automatisch ab. Auch hier kann der Fahrer im Nachhinein den Grund der Fahrt erfassen. Kleines, nicht unwichtiges Detail: die Daten über Fahrten, Routen, Adressen etc. werden nur auf dem Smartphone gespeichert.



Android: kostenlos

http://bit.ly/afahrtb


iPhone: 5,99 EUR

http://bit.ly/ifahrtb



 

Ihre Meinung

Untergrundprüfung: Verwenden Sie einen Analysekoffer?
 

Produkt des Monats

Nachhaltig, emissionsarm, vielseitig: Die neue Bodenbeschichtung StoCryl BF 700 von StoCretec.

Weitere Informationen
DateiBeschreibungQuelleDateigröße
Diese Datei herunterladen (Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdf)Malerblatt Produkt des Monats Januar 2019.pdfProdukt des MonatsMalerblatt 1/2019734 Kb

Weiterlesen...

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex

Paul Jaeger
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr anzeigen.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk