• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Wärmedämm-Verbundsysteme Grundlagen Hagelschäden vorbeugen

Hagelschäden vorbeugen

Carbonfasern schützen Fassaden vor Rissen und Dellen, die durch Hagelschauer entstehen können.

Eis prallt ab

Eine Fassade muss viel aushalten: Wind und Wetter, Temperaturschwankungen, angelehnte Fahrräder und stramme Fußballschüsse des Nachwuchses. Eine besonders tückische Gefahr sind Hagelschauer in den Sommermonaten. Sie können verheerende Schäden am Haus anrichten – von abplatzendem Putz bis hin zu Rissen und Dellen in der Fassade. Früher mussten Hausbesitzer mit dieser Gefahr leben, heute kann man sich effektiv davor schützen – mit einem Material, das auch in der Formel 1 erfolgreich eingesetzt wird.

Leicht und robust

Carbonfasern sind besonders leicht und robust und kommen deshalb in vielen Hightech-Branchen zum Einsatz. Von dem mittlerweile bewährten Werkstoff profitieren auch Hausbesitzer, denn Carbon macht Fassaden besonders widerstandsfähig und schützt so effektiv vor Hagelschäden.

Das Geheimnis: Die Carbonfasern im CarbonSpachtel bilden zusammen mit einem Armierungsgewebe eine elastische Schutzschicht für die Fassade. Selbst golfballgroße Hagelkörner prallen ab, ohne Schäden zu verursachen. Nebenbei schützen carbonfaserverstärkte Fassaden auch besonders gut vor temperaturbedingten Spannungen, die bei starker Sonneneinstrahlung entstehen. Das ist besonders wichtig, wenn die Fassade mit dunklen Farben gestaltet werden soll.

Widerstandsfähig

Die Systeme der Carbon-Klasse von Caparol haben eine hohe Hagelwiderstandsklasse (HW 5). Bei der Entwicklung der hagelsicheren Fassade hat sich Caparol nicht auf natürliche Hagelschauer verlassen, sondern setzte für die Belastungstests eine Hagelschussmaschine ein. Sie feuert genormte Hagelkörner mit Luftdruck auf gedämmte Fassaden und stellt so realistisch die Belastungen bei einem echten Hagelschauer nach.

 

Live Präsentation auf der BAU 2015

Wer diese Hagelschussmaschine live erleben und im Einsatz sehen will, sollte sich die BAU 2015 in München vom 19. bis zum 24. Januar 2015 vormerken. Dann lässt Caparol auf seinem Stand Hagelkörner auf gedämmte Fassaden schießen und zeigt, dass sich mit einer carbonfaserverstärkten Fassade niemand mehr vor Hagel sorgen muss.

 

Malerblatt 11/2014
Foto: Caparol Farben Lacke Bautenschutz
 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden