• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Putzsysteme Grundlagen Projekt: Über Putz

Projekt: Über Putz

Beitragsseiten
Projekt: Über Putz
Wanderausstellung
WDVS und Putz
Alle Seiten

Gerne spricht man von „dem Putz", eine fast schon fahrlässige Verallgemeinerung, denn die Welt des Putzes ist sehr variantenreich.

Mit dem Projekt „Über Putz" tauchte man an der Zürcher ETH in dieses Universum ein. Durchaus als ambivalent kann man das Verhältnis von Architekten und Planern zu Putzen bezeichnen. Obwohl im Prinzip so alt wie das Bauen selbst, zählen Putze eher zu den ungeliebten und zugleich wenig bekannten Materialien am Bau. In der Regel gelten sie als Ersatz für „echte" Fassadenmaterialien, die aber aus Kostengründen nicht genutzt werden können. Vermutlich deshalb spricht man in der Planerwelt äußerst selten über Putz, obgleich er die Präsenz eines Gebäudes über Struktur, Farbe und Haptik wesentlich beeinflusst.

Galt bis vor wenigen Jahren noch das Dogma, für die Gebäudehülle möglichst feinkörnige, fast glatte Putze zu wählen, so geht der Trend nun wieder zu mehr Struktur, zu experimentellen Interpretationen des Themas Putz. „Vor allem jüngere Architekturbüros gehen hier innovativ vor", sagt Hartmut Göhler. „Aus Kostendruck greifen sie auf Putze zurück, wollen dann aber mit dem Material eine besondere Lösung erreichen." Und hierfür bieten Putze reichlich Potenzial – was schnell klar wird, wenn man sich mit den Materialien näher auseinandersetzt. Oder das Buch „Über Putz" studiert.

Die Ausstellung „Über Putz" ist nur auf den ersten Blick überschaubar – tatsächlich bietet sie überraschend vielfältige Details und Einblicke in die Putztechnologie. Foto: ETH Zürich, Björn Siegrist



 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden