• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Innenfarben Referenzen Moxxa.caffé, Köln

Moxxa.caffé, Köln

Beitragsseiten
Moxxa.caffé, Köln
Ökologische Wandfarbe
Hand in Hand
Edles Ambiente
praxisplus
Alle Seiten

alt

Designer Moritz Zielke und Architektin Wibke Schaeffner gestalten das neue Moxxa.Café in Köln als sichtbare Rösterei.

Bei der Realisierung legte „Wiederverwandt“ ein besonderes Augenmerk auf die Theke als zentrales Element im Raum sowie auf die Verkaufspräsentation der Produkte, deren Hochwertigkeit durch die Auswahl der Materialien unterstrichen werden sollte. Bedeutsam bei der Umgestaltung waren auch die Wände. „Die Wände bestanden aus instabilem Gipskarton und waren Jahrzehnte lang mit einer zerstörten Raufasertapete versehen – eine Herausforderung, da ein Abriss nicht gewünscht war“, beschreibt Wibke Schaeffer den Zustand der Wände. Dabei spielte die Wandgestaltung eine zentrale Rolle. „Kaum eine Gestaltung nimmt sich einerseits so zurück und wird andererseits unbewusst so sehr wahrgenommen wie Farbe“, meint Moritz Zielke. „Die Qualität der Produkte, die Moxxa.caffè anbietet, sollte sich auch in der Wandgestaltung widerspiegeln.“ Der Kaffee sei selbst ausgewählt, im Anbaugebiet begutachtet und mit enormem Fachwissen geröstet.



 

Premiumpartner

Caparol Logo

 

Partner

Alligator
CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Storch





Ihre Meinung

Welche Form der beruflichen Weiterbildung bevorzugen Sie?
 

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden