• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Gestaltung Referenzen Raumdesign für Beauty-Salon

Raumdesign für Beauty-Salon

Bei der Innenraumgestaltung eines Beauty-Salons in Moskau setzen Metallic-Farben tolle Akzente. Die Umsetzung war für alle Beteiligten eine spannende Sache.

Eigentlich waren es ja zwei Wohnungen im Neubau eines Moskauer Wohngebäudes, die zusammengelegt und als Beauty-Salon genutzt werden sollten. Eine Herausforderung für das Architekturbüro Garbe + Garbe aus Ebersberg, denn der Grundriss war ungünstig für die geplanten Nutzungen. Das Konzept sah vor, den Flur mittels beleuchteter Raumportale zu strukturieren, die zu den einzelnen Räumen führen. Gliedernd wirkt auch die durchgehende, gleichzeitig gefaltete und geschwungene Decke. Für ein edles und aufregendes Raumgefühl sorgen die silbrig schimmernden Wände in Metallocryl Interior.
Die besondere Deckenform des Flurs setzt sich auch in den Behandlungsräumen in Form einer gebogenen Decke fort, die in Weiß gehalten wurde. Schneckenförmige Nasszellen und eine ansprechende Möblierung bilden die Mitte der Behandlungsräume. Die Außenseiten der Nasszelleneinbauten sind mit Metallocryl Interior beschichtet, das stilvoll mit der Wandbekleidung Fantastic Fleece in den Räumen korrespondiert. Die Beschichtung des Glasvlieses in angenehmen Farbtönen der Caparol Deco-Lasur Matt bringt eine eindrucksvolle Tiefenwirkung hervor.
Wichtig für die Planer war auch, dass die Produkte in Moskau erhältlich waren: Nach anfänglicher Unsicherheit über die Ausführungsmöglichkeiten russischer Handwerker sind sie mit der entstandenen Oberflächenqualität sehr zufrieden. Dabei halfen auch die wirklich großen Muster von Caparol, an denen sich die Verarbeiter in Moskau orientieren konnten.

Quelle: Malerblatt 01/2010

 

 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden