• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs

CERN, Genf

In einem 27 Meter hohen, hölzernen Kuppelbau spielt sich der Urknall ab – mehrmals am Tag, zum Zuschauen.

Das neue Besucherzentrum des CERN in Genf informiert in einer fulminanten multimedialen Installation über die Forschungsarbeit am „Large Hadron Collider“ (LHC), jenem riesigen Teilchenbeschleuniger, der Aufschlüsse über die Ursprünge aller Materie bringen soll. Während der LHC tief unter der Erde arbeitet, kann der Besucher im „Globe of Science“ einen interaktiven Ausflug in das Universum der Teilchen unternehmen. Auf 450 Quadratmetern wartet eine Schau, deren Farbigkeit mit einer Lichtchoreographie vom mystischen Blau ins heiße Rot des Urknalls variiert.

Ausstellungskonzeption: Atelier Brückner, Stuttgart

Standort: 365 route de Meyrin, Genf

Foto: Michael Jungblut, Berlin
Quelle: Malerblatt 01/2011
 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden