• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Fassadenfarben Referenzen Bugatti-Schloss in Molsheim

Bugatti-Schloss in Molsheim

Vor zehn Jahren wurde das komplett verfallene Schlösschen im elsässichen Molsheim generalsaniert.

Käufer aus aller Welt nehmen im Bugatti-Schloss im elsässischen Molsheim ihren maßgeschneiderten Traum auf vier Rädern in Empfang. Nach Absprache mit den örtlichen Denkmalbehörden entschieden sich die Verantwortlichen vor Ort für Siliconharzprodukte: Siliconharzfarben kamen auf den Putzflächen zum Einsatz, auf den weitläufigen Sandsteinflächen trugen Maler speziell abgetönte Siliconharzlasuren auf. „Der Vorteil bei diesen Fassadensystemen ist, dass sie Niederschlagswasser an der Außenwand ableiten. Wasser, das sich bereits in der Bausubstanz befindet, kann durch die mikroporösen Kapillaren des Anstrichs entweichen“, erläutert Leonhard Gollwitzer, Bauchemiker von „Wir helfen den Fassaden!“, eine Initiative von Wacker Silicones. Verschmutzungen und Hinterfeuchtungen der Fassade können so nach Aussagen des Experten dauerhaft verhindert werden. Heute, genau zehn Jahre nach der Renovierung, ist das Anwesen immer noch tadellos in Schuss, wie Leonhard Gollwitzer bei einer erneuten Untersuchung des Gebäudes feststellte. Obwohl die Bausubstanz stark verwittert war, sind die alten Schäden nicht wieder zurückgekehrt. Experten der herstellerunabhängigen Initiative „Wir helfen den Fassaden!“ haben herausgefunden, dass durch den Einsatz von Siliconharzfarben im Schnitt jede zweite Fassadenrenovierung eingespart werden kann. Gerade bei der Renovierung von Denkmälern spielen die modernen Fassadensysteme ihre wirtschaftlichen Vorteile aus.

Wacker Silicones, www.siliconharzfarben.com
Quelle: Malerblatt 03/2010

 

 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden