• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Fassadenfarben Referenzen Villa Verde, Niedervintl

Villa Verde, Niedervintl

„Villa Verde“, die grüne Villa, nennen Bauherr und Architekt einen dreigeschossigen kubischen Wohn- und Geschäftsbau.

Mit einer auffällig und hellgrün verputzten Fassade in Niedervintl im Pusterta sticht es auf anhieb ins Auge. Die Hülle des Gebäudes wurde zum Thema „Stein“ gestaltet, da Steine die kleinste Einheit der Berge sind, die zusammen das Pustertal bilden. Um ein solches Erscheinungsbild optisch und haptisch zu erreichen, ist der Putz an der Fassade abwechselnd rau und fein ausgeführt: das Raue entspricht grob gebrochenem Stein, das Feine soll an glatt gesägte Schnittstellen erinnern. Da im Pustertal grünes Mineralgestein häufig vorkommt, erhielt der Putz zudem eine grünliche Einfärbung.

Standort: Niedervintl im Pustertal Architektur: Stefan Hittaler, Bruneck Ausführung: Emmbau GmbH, St. Lorenzen

Fotos: Jürgen Eheim, Brixen/Sto
Quelle: Malerblatt 02/2012
 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden