• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Fassadenfarben Referenzen Kunstrasenfassade, Frohnleiten

Kunstrasenfassade, Frohnleiten

Ein Überzug aus Kunstrasen dämpft die harten Kanten des Einfamilienhauses einer Familie im österreichischen Frohnleiten.

Die ungewöhnliche Verkleidung verleiht den kubischen Baukörpern ein weich gezeichnetes Erscheinungsbild, trotz der Elemente, die für die größten Irritationen sorgen. Das sind etwa scharfkantige Fensterrahmen aus weißem Kunststoff, die ihren ursprünglichen Verwendungsort verlassen haben, aus dem Wandzusammenhang getreten sind oder quer gelegt den eigentlichen Fenstern vorgeblendet sind, als Brüstungen fungieren. Auch die Positionierung der Treppen aus Fertigbeton widerspricht deren Zweckbestimmung; so verwandeln sie sich an den Fassaden in ausgesprochen irritierende, weil sinnfreie Elemente. Wie sich die Collagearchitektur unter den Witterungseinflüssen entwickelt, dürfte spannend werden.

 

Standort: Frohnleiten, Österreich Architektur: Weichlbauer und Ortis Architekten, Frohnleiten Fotos: Peter Eder, Graz
Quelle: Malerblatt 02/2012

 

 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden