• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Fassadenfarben Referenzen Schloss Haimhausen

Schloss Haimhausen

Beitragsseiten
Schloss Haimhausen
Moderne Beschichtung
Siliconharzfarbe
Wirtschaftlichkeit
Aufklärung
Alle Seiten

Unmittelbar vor den Toren Münchens schuf der berühmte französische Architekt François de Cuvilliés ein architektonisches Juwel.

Schloss Haimhausen samt Schlosskapelle inmitten einer weitläufigen, nach englischem Vorbild angelegten Parkanlage. Beide Gebäude entstanden in den Jahren 1747/48 und können aufgrund ihrer zahlreichen Ornamente auch eindeutig dem Spätbarock zugeordnet werden.

Im Jahr 2000 entschloss sich der heutige Eigentümer zu einer umfassenden Generalsanierung des gesamten Gebäudekomplexes. Verwitterte, teilweise nicht mehr vorhandene Ornamente und Gesimse sollten rekonstruiert und alle Oberflächen im Außenbereich neu beschichtet werden. Da die Räumlichkeiten heute von einer baye-rischen Privatschule genutzt werden, konnten die Renovierungsarbeiten nur in den Ferien stattfinden, was die Fertigstellung bis ins Jahr 2006 verzögerte.



 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden