• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs

Analysekoffer

Analysekoffer zur Untergrundprüfung

Untergrund prüfen, Haftfestigkeit testen, Saugfähigkeit ermitteln, um Schadensfälle zu vermeiden.

Um Schadensfälle zu vermeiden oder zu analysieren, werden übliche und spezielle Werkzeuge, Materialien und Chemikalien benötigt, die alle in einem für Maler, Stuckateure und Sachverständige konzipierten Prüfkoffer enthalten sind. Im Untersuchungskoffer finden sich nicht nur Hammer, Meißel, Spatel, Maler-Spachtel und Pinzette, sondern auch Nachweis-Reagenzien zur Bestimmung von Salzen, Prüfung der Alkalität und zum Erkennen von Altanstrichen. Universal-Indikator-papier, Reagenzgläser, Lupe, Cutter- und Taschenmesser gehören genauso zum Repertoire wie eine Anleitung über den Umgang mit den Materialien.
Der Koffer ist für alle Sachverständigen ein wichtiges Instrument zur Beurteilung von Schadensfällen am Objekt. Außerdem kann er vom Handwerker zur täglichen Untergrundprüfung eingesetzt und dazu genutzt werden, den Untergrund optimal einzuschätzen sowie die folgende Beschichtung sicher zu erstellen. Aus Kostengründen wurden keine teuren Messgeräte aufgenommen, es wird jedoch empfohlen, dass Nutzer den Prüfkoffer durch ein geeignetes Feuchtemessgerät und Temperatur-, Luftfeuchte- und Taupunkt-Messgerät ergänzen.

Quelle: Malerblatt 10/2009
 

App des Monats


Die App von Scheidel führt über die Untergrundeingabe oder Aufgabenstellung zum optimalen Produkt.

Weiterlesen...

Ihre Meinung

Datenskandal: Sollten Unternehmen ihre Facebook-Seite löschen?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Baustellen Handys

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen



Caparol Icons

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden