• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Fassadenfarben Grundlagen Eigenschaften Fassadenfarben

Eigenschaften Fassadenfarben

Beitragsseiten
Eigenschaften Fassadenfarben
Mineralfarben
Silikatfarben
Organische Beschichtungsstoffe
Neue Entwicklungen
Fazit
Alle Seiten

Welche Eigenschaften haben die am Markt angebotenen Fassadenfarben und welche Neuentwicklungen gibt es?

Die verschiedenen am Markt erhältlichen Fassadenfarbenunterscheiden sich systematisch in ihren Eigenschaften. Hinzu kommen Schlagwörter wie Nanotechnologie und katalytische Selbstreinigung: dies sind gute Verkaufsargumente, machen den Markt für den Verarbeiter aber eher unübersichtlich. Zusätzlich stellt sich die Frage, was diese Neuentwicklungen leisten können. Eines steht fest: Die bisherige Einteilung der Systeme der Fassadenfarbengilt immer noch. Dabei werden die Fassadenfarbenin Mineralfarben und Organische Beschichtungsstoffe eingeteilt. Zu den Mineralfarben gehören Kalkfarben, Zementfarben, Silikatfarben und Dispersionssilikatfarben. Zur Gruppe der Organischen Beschichtungsstoffe Dispersionsfarben und Siliconharzfarben.

Ungleichmäßige Reinigung der Fassade unter den Fensterblechen führt zu diesem streifigen Fassadenbild.



 

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Newsletter

Der Malerblatt-Newsletter informiert Sie wöchentlich und kostenlos über Aktuelles aus der Branche.
Jetzt anmelden