• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs
Home Fassadenfarben Farbgestaltung mit RAL Farben RAL Effect für Industriedesign

RAL Effect für Industriedesign


Die EFFECT-Kollektion von RAL Farben sorgt für Gestaltungsvielfalt im Industrie- und Produktdesign.

Die Farbkollektion besteht aus 420 Uni-Farbtönen, denen 70 Metallictöne zugeordnet sind. Damit erweitert das Unternehmen seine Farbpalette auf über 2.300 Farben.


RAL entwickelte diese Farbpalette für Industrie- und Produktdesign, um dem allgemeinen Wunsch nach einer stärkeren farblichen Gestaltungsvielfalt mit RAL Farben nachzukommen, trotzdem aber bei einer überschaubaren Anzahl an Farbtönen zu bleiben.

Alle 490 Farben basieren auf wasserlöslichen Lacken. Damit ist RAL EFFECT die erste Kollektion, die auf einem wasserbasierten Lacksystem beruht. Selbstverständlich wurden bei der Produktion der Farbstandards und der Farbtonkarten umweltbelastende Zusatzstoffe ausgeschlossen, Blei und Chromate sind nicht enthalten. Somit wurde RAL mit der Einführung der ersten wasserbasierten Farbtonkarte auch seiner Verantwortung für die Umwelt gerecht.

Ebenso wie die Farben aus den anderen Systemen besitzen die RAL EFFECT Farben keine Namen wie „Verkehrsrot“ oder „Himmelblau“. RAL EFFECT Farbnummern haben vier Ziffern mit einem Bindestrich vor der letzten Zahl, z.B. RAL 110-2. Die 7O Metallic-Farben von RAL EFFECT sind mit -M gekennzeichnet, z.B. RAL 110-M.


RAL EFFECT wurde nicht zuletzt entwickelt, um dem Wunsch nach einer stärker harmonischen Farbgestaltung von RAL CLASSIC Farben gerecht zu werden. Daher wurden die 100 gängigsten Farbtöne aus der RAL CLASSIC – Sammlung in die EFFECT – Palette integriert Eine entsprechende Aufstellung, um welche Farben es sich dabei handelt, kann auf Wunsch gerne bei RAL angefordert werden.

Viele Farbhersteller haben die RAL EFFECT Farben mittlerweile in ihren Mischmaschinen hinterlegt. Den Farbherstellern und Verarbeitern wird mit RAL EFFECT durch die einfache und moderne Rezeptur mit nur 12 State-of-the-Art Pigmenten und zwei Basen (klar und weiß) eine effiziente und umweltgerechte Farbproduktion und deren Anwendung ermöglicht.


Zu den RAL EFFECT Produkten gehören die Farbfächer RAL E3 und RAL E4 sowie die Primärstandards RAL E1 und die Einzelbögen in DIN A6. Das Gestaltungsbuch COLOUR MASTER ist nach den RAL EFFECT Farben codiert.

Quelle: RAL

 
Home Fassadenfarben Farbgestaltung mit RAL Farben RAL Effect für Industriedesign

Ihre Meinung

Fragen zum Baurecht: Wo informieren Sie sich zuerst?
 

Premiumpartner

Caparol Logo



Caparol Icons

Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen