• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Über unsKontaktImpressumSitemapJobs

Mobiles Arbeiten

Mobiles Arbeiten ist nur dann wirklich sinnvoll, wenn es unterwegs eine deutliche Arbeitserleichterung bietet und Zeit spart. Die WinWorker Malersoftware entwickelt hier praxisnahe Ideen, die auf der FAF 2016 vorgestellt werden.

So wie das neue Fotoaufmaß: Ein Foto genügt, und direkt auf der Baustelle entsteht mit dem iPad das Aufmaß einer Fassade – automatisch verknüpft mit allen Projektinformationen aus der WinWorker Software.

Die App ist in der Handhabung eng angelehnt an das mobile Raumaufmaß von WinWorker. Mit dem Lasermessgerät Wand für Wand aufmessen, Bauteile per Fingertipp einfügen – und schon entsteht auf dem iPad das genaue Aufmaß eines Raums, sogar in 3D. Sofort nach Erstellung sind die Daten auch am PC im Büro verfügbar.

Ebenfalls neu ist die mobile Geräteverwaltung. Via Smartphones werden Geräte übernommen, angefordert und ins Lager zurückgegeben. Die NFC-Technik ermöglicht die Erkennung: Einfach den aufgebrachten Chip scannen, schon ist die gewünschte Aktion ausgeführt. Alternativ geht es auch per QR- oder Barcodescan.

Im digitalen Medienkatalog werden nicht nur Baustellenfotos übersichtlich aufgelistet, sondern auch Pläne, Notizen und Sprachaufnahmen zum Projekt. Bilder und Pläne können direkt bearbeitet werden, Hinweistexte ergänzen sie. Automatisch erhalten die beteiligten Mitarbeiter den Katalog als PDF auf ihre Smartphones – so sind alle bestens informiert.

Mit den Smartphones können die Mitarbeiter auch mobil ihre Zeiten erfassen – minutengenau und passend zum Projekt. Stundenzettel werden überflüssig. Außerdem kommt der Betrieb seinen gesetzlichen Dokumentationspflichten nach. Die Daten liefern die perfekte Basis für die Nachkalkulation und die Lohnbuchhaltung.

Mit der WinWorker App können Sie Adressen finden, Dokumente einsehen, mobile Formulare wie Bautagebücher oder Schadensmeldungen bearbeiten und vieles mehr.

www.winworker.de

WinWorker auf der Farbe 2016: Halle A2, Stand 428

 

Premiumpartner

Caparol Logo



Partner



CD-Color Flex


Paul Jaeger
Jansen
Jansen

Caparol Icons

Ihre Meinung

Wie wichtig sind Ihren Kunden nachhaltige Farben & Putze?